Der Office-Star Leslie David Baker sagt, Rassismus werde „schlechter“, nachdem er hasserfüllte und rassistische Nachrichten erhalten hat

Der Office-Star Leslie David Baker sagt, Rassismus werde „schlechter“, nachdem er hasserfüllte und rassistische Nachrichten erhalten hat

Leslie David Baker hat sich über den schrecklichen Rassismus geäußert, den er erlebt hat, seit er auf eine Spin-off-Serie für seinen Charakter gedrängt hat in Das Büro .

Letzten Monat startete Baker, der Stanley Hudson in der erfolgreichen Comedy-Serie spielte, ein Kickstarter-Seite in der Hoffnung, das Projekt durch Crowdfunding zu finanzieren Onkel Stan: Aus dem Ruhestand kommen . Bis Montag, den 17. August, haben 1.640 „Unterstützer“ 336.450 US-Dollar (ca. 468.000 US-Dollar) zugesagt, um das Projekt zum Leben zu erwecken.

Aber nicht alle haben die Idee unterstützt.

In einem am Mittwoch geteilten Instagram-Post enthüllte Baker die schrecklichen, rassistischen Nachrichten, die er über das Projekt erhalten hat.

„Für diejenigen unter Ihnen, die nicht glauben, dass Rassismus noch immer auf der Welt lebt … hier ist der Beweis“, betitelte er den Beitrag, der Screenshots von beleidigenden Nachrichten zeigte. „Unser Ziel war es einfach, zu unterhalten und den Fans eine qualitativ hochwertige Serie zu bieten. Diese Geschwätz sind ein Beweis dafür, dass hier in Amerika in Bezug auf Rassismus noch viel zu tun ist.“

Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen Salmatanz
Leslie David Baker

Leslie David Baker erhielt über Instagram rassistische Nachrichten. (Instagram)

WEITERLESEN: Einer von Michael Scotts Witzen aus The Office hat 83.000 Dollar gekostet

In einem neuen Interview mit USA heute , sagte Baker, Rassismus sei 'schlimmer geworden'.

'Rassismus ist es egal, ob Sie ein Schauspieler im Fernsehen sind oder nicht, ob Sie Preise gewonnen haben', sagte er der Verkaufsstelle. 'Dies ist etwas, mit dem Minderheiten bei jedem Job konfrontiert sind, nicht nur, weil sie im Showbusiness tätig sind.'

'Wir leben in einer Zeit, in der es diese Bewegung gibt', fügte der Schauspieler hinzu. „Wir hätten gedacht, dass diese Probleme vor Jahren, Jahrzehnten behoben worden wären. Sie haben nicht. Tatsächlich sind sie schlimmer geworden.

„Man kann Rassismus und solche stereotypen Einstellungen nicht bekämpfen, wenn man so tut, als gäbe es sie nicht. Allzu oft sind die Menschen in Amerika so besorgt, dass sie sich unwohl fühlen, weil sie nicht mit rassistischem Verhalten konfrontiert werden.'

Warum hat Jesaja Washington Greys Anatomie verlassen?
Leslie David Baker

Leslie David Baker spielte Stanley Hudson in der Erfolgskomödie The Office. (NBC/Stan)

Bäcker Sekretariat Co-Star Angela Kinsey zeigte ihre Unterstützung in einem Kommentar zu seinem Instagram-Post: „Leslie, es tut mir so leid. Das ist schrecklich und macht mich traurig. Ich liebe dich so sehr. Du bringst so vielen so viel Freude. Ich kann es kaum erwarten, die Onkel Stan-Show zu sehen!'

Baker teilte auch Details der neuen Show mit, die er zu machen hofft, und enthüllte, dass die erste Episode Stanleys Witwer-Neffe Lucky folgen würde, der Stan bittet, bei der Erziehung seiner beiden Kinder zu helfen.

'Mir wurden immer wieder die gleichen Fragen über den Charakter von Stanley gestellt', sagte er USA heute . „Nun, was macht er jetzt? Macht er noch Kreuzworträtsel? Er ging nach Florida, zog sich zurück und arbeitete angeblich mit Holzarbeiten. Macht er das immer noch? Was ist seine Reise?' Das Publikum meinte, seine Reise sei noch nicht vorbei, also werden wir sehen, wohin uns das führt.'

Nine Entertainment Co (der Herausgeber dieser Website) besitzt und betreibt den Streaming-Dienst Stan .