Orlando Bloom reflektiert wehmütig über nacktes Paddleboarding, den „Moment des freien Gefühls“

Orlando Bloom reflektiert wehmütig über nacktes Paddleboarding, den „Moment des freien Gefühls“

Orlando Bloom hat sich im August letzten Jahres endlich über sein Full-Frontal-Paddleboarding geäußert.

Auffrischung: Am Strand in Sardinien, Italien, wurde Orlando in seinem Geburtstagsanzug geschnappt, während er mit seiner damaligen Freundin auf einem Paddleboard hockte Katy Perry .



Der 40-Jährige leugnete, dass die Fotos ein Werbegag seien, sagte, er fühle sich einfach „frei“ und ahnte nicht, dass Paparazzi in der Nähe waren.

„Es war überraschend … ich wurde millionenfach auf millionenfache Weise fotografiert. Ich habe ein gutes Radar, das Piraten der Karibik Schauspieler erzählte Sie . „Wir waren seit fünf Tagen ganz allein. Nichts um uns herum. Niemand konnte etwas bekommen. Also hatte ich einen Moment, in dem ich mich frei fühlte.'

Der englische Schauspieler war jedoch nicht frei, und die Fotos gingen schnell viral.

Ich hätte mich nicht in diese Lage gebracht, wenn ich gedacht hätte, dass es passieren würde, erklärte Orlando. „Notiz an mich selbst: Du bist nie frei. Ha!'Orlando und Katy, 32, Sieben Monate später getrennt .

Artikel geht weiter unten


Bild: Daily Star

»Wir sind Freunde«, bestätigte Orlando. 'Das ist gut. Wir sind alle erwachsen. Sie ist zufällig jemand, der sehr sichtbar ist, aber ich glaube, es interessiert niemanden, was ich vorhabe. Sollten sie auch nicht. Es ist zwischen uns.“

Letztes Jahr Orlandos Ex-Frau Miranda Kerr aufgedeckt der Schauspieler gab ihr eine Vorwarnung über die Nacktfotos .

„Oh mein Gott, er hat mir eine SMS geschickt“, verriet das Model Kyle und Jackie O. „Er sagte:“ Ähm, mir ist es wirklich peinlich. Einige Fotos kommen raus. Ich dachte nur, ich sollte Sie wissen lassen.''

Der Herr der Ringe star und Miranda, 33, waren von 2010 bis 2013 verheiratet und teilen sich Sohn Flynn, 6.