Paris Hiltons „Stop Being Poor“-Shirt war nie echt

Paris Hiltons „Stop Being Poor“-Shirt war nie echt

Wie Paris Hilton sagte einmal: 'Das Leben ist zu kurz, um sich einzufügen.'

Und genau das erreichte die Erbin in den frühen 2000er Jahren – eine Zeit der Low-Rise-Jeans, Trucker-Mützen und natürlich des berüchtigten „Stop Being Poor“-Hemds von Frau Hilton.



Emma Stone Andrew Garfield verlobt

Während wir gerne auf die 2000er zurückblicken und uns seltsam nostalgisch für flache Gürtel und Klapptelefone fühlen, empfindet Paris Hilton nicht dasselbe für ihr berüchtigtes Hemd und enthüllt eine schockierende Wahrheit – das Hemd wurde mit Photoshop bearbeitet und wir haben gelebt eine Lüge.

VERBUNDEN: Die Dating-Geschichte von Paris Hilton: Alles, was wir über ihre früheren Beziehungen wissen

TikTok kann in diesem Browser nicht angezeigt werden

So ikonisch wie seine Botschaft auch problematisch ist; das Hemd ist zu einem Synonym für die Ungezogenen geworden, aber Hilton macht schnell die Wahrheit bekannt, in ihr: 'Entlarvung der #HÖR AUF, ARM ZU SEIN Mythos' Video.

„Also, da ist dieses Foto von mir online. Ich bin sicher, Sie haben es gesehen“, beginnt Hilton das Video. 'Ich habe dieses Hemd NIE getragen', fuhr sie fort. 'Das war VOLLSTÄNDIG mit Photoshop bearbeitet, aber jeder denkt, dass es echt ist, aber das ist nicht die Wahrheit.'

WEITERLESEN: Paris Hilton sagt, sie sei als Teenager in der Schule in Utah während einer emotionalen Zeugenaussage missbraucht worden

Paris Hilton im Jahr 2005 trug das eigentliche Hemd. (FilmMagic)

Was ist mit dem Gesicht der Robben passiert?

'Das hat das Hemd tatsächlich gesagt', sagte die Erbin in die Kamera, bevor sie zur Seite ging, um ein aktuelles Foto von ihr und ihrer Schwester Nicky zu zeigen, auf dem der Slogan des Hemdes zu lesen war: 'Hör auf, verzweifelt zu sein', ein Design von Nickys Bekleidungslinie 'Chick' wurde 2005 auf den Markt gebracht.

ist Whoopi Goldberg noch verheiratet

'Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen', beendete sie das Video.

Als Kleidungsstück, das die wachsende Dichotomie zwischen Arm und Reich wirklich auslotet, waren TikTok-Nutzer schockiert über diese Enthüllung und verursachten so manche existenzielle Krise.

Paris Hilton enthüllte, was ihr ikonisches Hemd wirklich aussagt.

Paris Hilton enthüllte, was ihr ikonisches Hemd wirklich aussagt. (Tick Tack)

„Ich meine, dieses Shirt hat mein Leben verändert“, schrieb ein Nutzer. „Ich war arm, aber dann habe ich es gelesen und bin sofort reich geworden. Danke Paris für deine Großzügigkeit.'

„Paris hat Armut und Verzweiflung beendet“, stimmte ein anderer zu.

'Alles ist eine Lüge', erklärte ein anderer, während ein anderer es für 'immer noch ikonisch' hielt.

Alec Baldwin Frau und Kinder

WEITERLESEN: Paris Hilton erinnert sich an 'Folter', die sie als Teenager während ihres Internatsbesuchs erlebt hat

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,