Das People-Magazin sieht sich mit Gegenreaktionen konfrontiert, nachdem Julia Roberts zur schönsten Frau 2017 gekürt wurde

Das People-Magazin sieht sich mit Gegenreaktionen konfrontiert, nachdem Julia Roberts zur schönsten Frau 2017 gekürt wurde

Menschen Magazin hat benannt Julia Roberts Die schönste Frau der Welt 2017 , und das Internet hat einige superstarke Gefühle dazu.

In diesem Jahr nimmt Julia den Titel zum fünften Mal an – ihr erster Titel war 1991, und sie trug ihn zuletzt 2010. Obwohl sie eine Hollywood-Ikone bleibt, schien es zumindest in den sozialen Medien so zu sein, dass die breite Öffentlichkeit sich fragte, warum das Magazin Wetten Sie erneut auf den 49-jährigen Oscar-Gewinner und warum die Veröffentlichung aufstrebende Promi-Talente für den Spitzenplatz scheinbar außer Acht lässt.


Twitter wurde am Donnerstag mit Seitenaugen und Kritik überflutet, die Julia als „sichere“ Wahl bezeichneten. Einige forderten mehr Vielfalt bei den vertretenen Frauen, mit Namen wie Priyanka Chopra , Rihanna und Beyoncè als würdige Ehrengäste in Umlauf gebracht.

Sehen Sie sich unten einige der kuriosesten – und schneidendsten – Tweets an und entscheiden Sie selbst:















Natürlich waren nicht alle wegen Julias Ehre in Aufruhr. Auch ihre Fans nutzten die sozialen Medien, um ihre langjährige Erfolgsgeschichte zu feiern:



Das Magazin muss noch auf die offensichtliche Gegenreaktion reagieren. Die Ehre des letzten Jahres ging an die Schauspielerin Jennifer Aniston .

An der Abendkasse sprach Julia zuletzt die Rolle der SchlumpfWillow in der diesjährigen Schlümpfe: Das verlorene Dorf .

Ob Sie damit einverstanden sind, dass Julia als die Schönste bezeichnet wird oder nicht, nichts kann ihren inoffiziellen Titel der Königin der Rom-Coms nehmen. Was waren im Grunde die 90er Jahre ohne ihre endgültigen Rollen in Schöne Frau , Die entlaufene Braut , und Notting Hill ?



Ähnliches Video: Julia Roberts chattet mit Richard Wilkins über die Rolle in Money Monster