Priyanka Chopra schlägt den australischen Journalisten Peter Ford zurück, weil er gefragt hat, ob sie qualifiziert sei, Oscar-Nominierungen bekannt zu geben

Priyanka Chopra schlägt den australischen Journalisten Peter Ford zurück, weil er gefragt hat, ob sie qualifiziert sei, Oscar-Nominierungen bekannt zu geben

Darstellerin Priyanka Chopra hat eine australische Journalistin zurückgeschlagen, die ihre Qualifikationen in der Unterhaltungsindustrie in Frage stellte.

Als die 38-jährige ehemalige Miss World und ihr Sänger-Ehemann Nick Jonas , verkündete die Oscar-Nominierungen 2021 gestern fragte der örtliche Unterhaltungsreporter Peter Ford, warum dem Paar die Ehre zuteil wurde.



'Keine Respektlosigkeit gegenüber diesen beiden, aber ich bin mir nicht sicher, ob ihr Beitrag zu den Filmen sie dazu qualifiziert, Oscar-Nominierte bekannt zu geben', sagte er getwittert am 16. März .

Priyanka Chopra schlägt zurück auf den australischen Journalisten Peter Ford, Oscar-Nominierungen 2021

Priyanka Chopra schlägt den australischen Journalisten Peter Ford zurück. (Twittern)

Nach dem Erlernen des Tweets, der Quantico star war schnell zu auf Twitter antworten , schreibt: „Würde Ihre Meinung dazu lieben, was jemanden qualifiziert. Hier sind meine über 60 Filmnachweise für Ihre sachkundige Betrachtung.'

WEITERLESEN: Priyanka Chopra erinnert sich, dass sie sich „fassungslos und klein“ gefühlt hatte, nachdem die Regisseurin ihr gesagt hatte, sie solle die Proportionen vor der Hollywood-Karriere „festlegen“

ncis pauley perrette mark harmonie

Chopra fügte dann eine Bildschirmaufnahme von ihr an, die durch ihre IMDb-Seite scrollte, die ihre vielen Fernseh- und Filmrollen sowohl in Hollywood als auch in ihrer Heimat Indien zeigte.

Seit sie ihr Land repräsentiert und den Titel Miss World im Jahr 2000 gewonnen hat, hat Chopra in einer Reihe von Erfolgsfilmen mitgespielt, darunter Baywatch , Die Matrix 4 und Ist es nicht romantisch .

WEITERLESEN: Daniel Kaluuya, Gary Oldman und mehr reagieren auf ihre Oscar-Nominierungen

Priyanka Chopra schlägt zurück auf den australischen Journalisten Peter Ford, Oscar-Nominierungen 2021

Priyanka Chopra und Nick Jonas gaben die Oscar-Nominierungen 2021 am 16. März live aus London bekannt. (Getty)

Inzwischen ist Jonas, 28, auch dank seiner Band Jonas Brothers in der Branche bekannt.

Der Sänger hat sich sogar mit 79 Credits auf seinen Namen in die Schauspielerei gewagt, darunter Jumanji: Das nächste Level , Auf halbem Weg , Königreich und Chaos-Wandern .

Priyanka Chopra schlägt zurück auf den australischen Journalisten Peter Ford, Oscar-Nominierungen 2021

Priyanka Chopra hat sich auf Twitter gegen Peter Ford ausgesprochen. (Twittern)

Ford steht jedoch zu seinen Kommentaren, obwohl er enthüllt, dass er von den vielen Fans und Anhängern der Schauspielerin getrollt wurde.

'@priyankachopra war so freundlich, mich an ihre Filmreferenzen zu erinnern. Sie sind viel umfangreicher, als ich wusste – das akzeptiere ich voll und ganz“, schrieb er in a Folge-Tweet . „Meine Meinung hat sich jedoch nicht geändert. Aber eine ganz neue Erfahrung, jemanden mit 27.000.000 Followern zu haben, der hinter mir her ist - viele von ihnen wütend und beleidigend.'

alison roman chrissy teigen Buzzfeed
Priyanka Chopra schlägt zurück auf den australischen Journalisten Peter Ford, Oscar-Nominierungen 2021

Der australische Journalist Peter Ford reagiert auf den Tweet von Priyanka Chopra. (Twittern)

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,