Randy Parton, Country-Sänger und jüngerer Bruder von Dolly Parton, stirbt an Krebs

Randy Parton, Country-Sänger und jüngerer Bruder von Dolly Parton, stirbt an Krebs

Country-Sänger Randy Parton, Bruder von Dolly Parton Er ist nach einem Kampf gegen Krebs gestorben.

Seine Schwester gab seinen Tod am Donnerstag in einem Post bekannt auf ihrer Facebookseite .



'Die Familie und ich trauern um seinen Verlust, aber wir wissen, dass es ihm jetzt besser geht als uns', schrieb sie.

Er war 67 Jahre alt .

Parton beschrieb ihren Bruder als 'einen großartigen Sänger, Schriftsteller und Entertainer' und sagte, er habe viele Jahre in ihrer Band gesungen und Gitarre und Bass gespielt.

Er hatte auch eine Show bei ihr als Headliner gemacht Dollywood-Vergnügungspark seit der Eröffnung 1986, sagte sie.

Jennifer Aniston und Brad Pitt verheiratet
Randy Parton, Dolly Parton

Randy Parton, Dolly Partons jüngerer Bruder, starb an Krebs. (AFF-USA/Shutterstock)

'Er hatte selbst mehrere Chart-Rekorde, aber sein Duett mit mir bei 'Old Flames Can't Hold A Candle To You' wird immer ein Highlight in meiner eigenen Karriere sein', schrieb sie.

Zuletzt sang er mit seiner Tochter Heidi mit Parton das Lied 'You Are My Christmas', das auf ihrem neuesten Weihnachtsalbum erschien.

'Es war seine letzte Musikaufnahme und er glänzte darauf, wie er jetzt im Himmel strahlt', sagte Parton.

Vergangenes Jahr, Parton sagte, sie habe das Lied für ihren Bruder geschrieben , den sie als 'unser Weihnachtsbaby' bezeichnete.

Randy Parton hinterlässt laut Post seine Frau Deb, seine Tochter Heidi, seinen Sohn Sabyn und die Enkel Huston und Trent.

'Wir werden ihn immer lieben und er wird immer in unseren Herzen sein', schrieb sie.

WEITERLESEN: Dolly Parton sagt, dass sie 'keine Zeit hat, alt zu sein' und so jung aussehen wird, wie ihre plastischen Chirurgen es ihr erlauben

Dolly Parton am Dienstag 75 geworden und markierte ihren Geburtstag mit eine freundliche Botschaft .