Ray Romano war während der Coronavirus-Pandemie mit seinen vier erwachsenen Kindern in Quarantäne

Ray Romano war während der Coronavirus-Pandemie mit seinen vier erwachsenen Kindern in Quarantäne

Ray Romano hat die Quarantänezeit genossen, da sie mehr Zeit für seine sechsköpfige Familie bedeutet.

Der Jeder liebt Raymond Schauspieler, 62, erzählte Menschen Am 15. Juli (US-Zeit) haben die vier erwachsenen Kinder, die er mit seiner Frau Anna (57) teilt – Alexandra (30), Gregory, 27, Matthew, 27, und Joseph, 22 – während der Pandemie an ihrem Platz zusammengepfercht.



»Nun, wir haben den 22-Jährigen, der sowieso hier ist. Und wir hatten Zwillinge, die ein paar Meilen entfernt eine eigene Wohnung haben. Sie sind also zurückgekehrt«, sagte Romano.

.Ray Romano und Familie besuchen die Premiere von Amazon Studios und Lionsgate

.Ray Romano und seine Familie nehmen am 12. Juni 2017 an der Premiere von The Big Sick teil. (Getty)

„Und meine Tochter hat ein Haus in Venice, Kalifornien. Und sie wird eine Woche hier verbringen und dann nach Hause gehen... Sie hat eine Mitbewohnerin und weiß nicht, was sie tun soll. Sie folgt mir. Es macht tatsächlich Spaß. Aber sie sind erwachsen. Ich kann nicht genug mitfühlen mit Leuten, die mit kleinen Kindern in Quarantäne sind.'

Der Schauspieler scherzte, dass der Silberstreifen der Quarantäne darin bestehe, dass er „seit vier Monaten keine Hosen getragen“ habe.

Romano, der gerade dabei war, seine neue TV-Show zu drehen Aus Liebe gemacht bevor die Sperrung in Kraft trat, teilte er eine große Lektion, die er dieses Jahr gelernt hat.

'Ich habe festgestellt, dass es nicht viel anders ist, vier Tage ohne Duschen zu verbringen als fünf Tage', sagte er. 'Für den Bruttofaktor flacht es die Kurve etwas ab.'

Die Besetzung von Jeder liebt Raymond

Die Besetzung von Jeder liebt Raymond. (CBS)

Jeder liebt Raymond wurde zwischen 1996 und 2005 ausgestrahlt und erzielte 2002 einen Primetime Emmy für Romano als herausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie.

Romano enthüllte seine Gefühle, warum die Show so erfolgreich war, und sagte: 'Leider liegt es daran, dass [Zuschauer] sich selbst darin gesehen haben'.

'Die Leute lachen gerne über sich selbst und wissen, dass wir alle dieselben guten und schlechten Zeiten teilen', sagte der Schauspieler über seine Zeit in der Show.