Der Grund, warum Kristin Cavallari in den Scheidungspapieren von Jay Cutler 'unangemessenes Eheverhalten' verwendet hat

Der Grund, warum Kristin Cavallari in den Scheidungspapieren von Jay Cutler 'unangemessenes Eheverhalten' verwendet hat

Nach 10 Jahren als Paar und fast sieben Jahren Ehe, Kristin Cavallari und Jay Cutler lassen sich scheiden . Das Vorherige Die Hügel Alaun nannte „unangemessenes Eheverhalten“ und „unüberbrückbare Differenzen“ als Gründe für ihre Scheidung vom ehemaligen NFL-Quarterback.

In ihrer Akte, Cavallari behauptet, Cutler sei 'des unangemessenen ehelichen Verhaltens schuldig, das das weitere Zusammenleben unsicher und unangemessen macht'. und dass: „jegliches gegen sie geltend gemachtes oder impliziertes Fehlverhalten“ in Cutlers Scheidungsantrag „als Reaktion auf und/oder als Folge von Fehlverhalten in [Cutlers] Namen“ geschah. Cutler hat Cavallari in seinem Antrag kein Fehlverhalten vorgeworfen.

Was genau bedeutet also „unangemessenes Eheverhalten“?

WEITERLESEN: Phoebe Burgess wird Berichten zufolge „70 Prozent des ehelichen Vermögens“ erhalten, nachdem sie die Scheidung von NRL-Star Sam Burgess abgeschlossen hat

Die Scheidung findet in Tennessee statt, wo das Paar derzeit lebt. Tennessee ist ein „Fehlerstaat“, was bedeutet, dass die Person, die die Scheidung beantragt, nachweisen muss, dass der „Fehler“ beim Ehepartner liegt.

„In den meisten Staaten reicht es aus, dass Sie sich scheiden lassen wollen. Ein Verschulden muss nicht nachgewiesen werden“, so Experte für Familienrecht Steve Mindel erzählte Menschen . „Aber in einigen Staaten sind Fehler immer noch ein Thema. Wenn Sie ein Verschulden nachweisen können, kann sich daraus ein finanzieller Vorteil ergeben oder ein Vorteil hinsichtlich der Art und Weise, wie Sie Ihre Kinder gemeinsam erziehen.'

Marlene Eskind Moses, zertifizierte Spezialistin für Familienrechtsverfahren, sagte ebenfalls Menschen dass es sich bei Scheidungsanträgen in Tennessee um einen recht häufig und strategisch verwendeten Begriff handelt.

„Es gibt strategische Entscheidungen, die Sie mit all den Einreichungen treffen. Wir haben in Tennessee 15 verschiedene Scheidungsgründe“, erklärte sie. „Unüberbrückbare Differenzen sind sicherlich die am wenigsten ablehnende und die freundlichere. Eheliches Fehlverhalten ist das am wenigsten unangenehme und sie können von dort aus weitermachen.'

Kristin Cavallari und Jay Cutler (Instagram)

WEITERLESEN: Liam Hemsworth sagt, Sport habe ihm geholfen, nach der Trennung von Miley Cyrus „ausgeglichen“ zu bleiben

Moses stellte auch fest, dass „eheliches Fehlverhalten“ eine Vielzahl von Verhaltensweisen umfasst, von „relativ leichten Beschwerden“ bis hin zu schwerwiegenderen und potenziell kriminellen Handlungen.

'Es kann bei einer bereits bröckelnden Beziehung etwas gutartig sein oder es kann umfangreicher sein, je nachdem, was die tatsächlichen Fakten und / oder Anschuldigungen sind', sagte sie Menschen .

„Es kann alles sein, von verbalen Beschimpfungen bis hin zu körperlichen Verletzungen, außerehelichen Affären, finanziellem Zurückhalten, übermäßigem Sex, anormalem Sex ... Der Begriff ist sehr weitläufig. Es ist so ziemlich ein Catch-All.'

Beverly Hills Hausfrauen Erika Jayne

Am Sonntag, dem 26. April, gaben die Stars bekannt, dass sie sich scheiden lassen würden, gemeinsames Statement auf Instagram .

'Mit großer Trauer sind wir nach 10 gemeinsamen Jahren zu einem liebevollen Abschluss gekommen, um uns scheiden zu lassen', heißt es in der Erklärung.

WEITERLESEN: Warum Sie keine Details über Adeles Scheidung im Wert von 285 Millionen US-Dollar hören werden

Der Reality-Star beantragt das alleinige Sorgerecht für seine drei Kinder – Söhne Camden (7), Jaxon (5) und Tochter Saylor (4) – mit „angemessenen Elternzeit“ für Cutler. Cutler beantragt das gemeinsame Sorgerecht für die Kinder.

Das Paar begann sich 2010 zu verabreden und heiratete 2013. Cutler wurde ein prominenter Teil von Cavallaris jüngster Reality-Serie Sehr Cavallari , in dem viel von ihrer Beziehung dokumentiert wurde.