Reni Santoni, Seinfeld- und Dirty-Harry-Star, stirbt im Alter von 81 Jahren

Reni Santoni, Seinfeld- und Dirty-Harry-Star, stirbt im Alter von 81 Jahren

Reni Santoni, die Poppie in der Sitcom spielte Seinfeld Sie ist im Alter von 81 Jahren gestorben Der Hollywood-Reporter . Er starb am Samstag, den 1. August, in einem Hospiz in Los Angeles nach jahrelangen Gesundheitsproblemen, darunter Krebs.

Santoni machte seine Seinfeld Debüt als Restaurantbesitzerin Poppie in der Episode 'The Pie' von 1994. Er wurde auch im Film berühmt und trat in einer Reihe von Rollen für . auf Dirty Harry , Kobra und Tote Männer tragen kein Plaid . Zu seinen weiteren TV-Credits gehören Hill Street Blues , Schwarzarbeit , Miami Vice und Mord, schrieb sie .



Reni Santoni und Elaine May in Enter Laughing (1967) (FilmPublicityArchive/United Arch)

WEITERLESEN: Jerry Stiller: Das Leben in Bildern

Geboren in New York City am 21. April 1939, schrieb Santoni Raisin' Hell in the Son , ein Stück, das 1962 uraufgeführt wurde und in auf der Bühne stand Die verrückte Show.

wie alt ist camille cosby

In Don Siegels Film von 1971 Dirty Harry , Santoni spielte Detektiv Chico Gonzalez, einen Neuling, mit dem eine Partnerschaft eingegangen wird Clint Eastwood 's Harry Callahan, nachdem Callahans frühere Partner getötet und verletzt wurden.

Er arbeitete mit seiner langjährigen romantischen Partnerin, der Schauspielerin und Regisseurin Betty Thomas, zusammen Nur du (1992), Der Brady-Bunch-Film (Neunzenhundertfünfundneunzig) , Die Spätschicht (neunzehnhundertsechsundneunzig), Howard Stern 's Film Geschlechtsteile (1997), Doktor Dolittle (1998) und 28 Tage (2000) mit Sandra Bullock .

Reni Santoni

Reni Santoni als Poppie in Seinfeld (NBC/Columbia Pictures Television)

WEITERLESEN: Richard Herd, Seinfeld-Schauspieler, der Mr. Wilhelm spielte, stirbt im Alter von 87

Vor seiner Beziehung zu Thomas war Santoni mit der Schauspielerin und Regisseurin Lisa James verheiratet.

Nach Seinfeld , Santoni hatte Gastauftritte in Shows wie Greys Anatomy und CSI . Sein letzter Fernsehkredit war eine Folge von Franklin & Bash in 2012.

Er hinterlässt seinen einzigen Sohn Nick.