Seth MacFarlane startet Revenge of the Nerds mit den Lucas Brothers neu

Seth MacFarlane startet Revenge of the Nerds mit den Lucas Brothers neu

Seth MacFarlane belebt die uralte Rivalität zwischen Sportlern und Nerds wieder. Der komödiantische Schauspieler entwickelt einen Neustart der bahnbrechenden Komödie der 80er Jahre Die Rache der Nerds in den Studios des 20. Jahrhunderts.

Keith und Kenny Lucas, eineiige Zwillingsbrüder, sind am besten bekannt für ihre szenenraubenden Rollen in 22 Sprungstraße , werden in dem Film schreiben und mitspielen. Sie schreiben das Drehbuch gemeinsam mit Alex Rubens ( The Twilight Zone, Key und Peele, Rick und Morty ). MacFarlane wird den Neustart über seine Produktionsfirma Fuzzy Door zusammen mit Erica Huggins produzieren, die das Projekt zu den Lucas-Brüdern brachte und die Entwicklung anführt.



Zoe Kravitz traf Galakleid
Seth MacFarlane nimmt am 05. Januar 2020 an den 77. jährlichen Golden Globe Awards im Beverly Hilton Hotel teil.

Seth MacFarlane nimmt am 05. Januar 2020 an den 77. jährlichen Golden Globe Awards im Beverly Hilton Hotel teil. (WireImage)

Die kommende Version wird kein Remake der Komödie von 1984 sein, die nicht so gut gealtert ist und in den letzten Jahren für Vergewaltigungsdarstellungen kritisiert wurde. Stattdessen wird die zeitgenössische Neuinterpretation über die heutige Nerd-Kultur und das, was im 21. Jahrhundert sogar einen Geek ausmacht, posieren.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,

Jeff Kanew führte Regie beim Original Die Rache der Nerds , mit Robert Carradine, Anthony Edwards, Ted McGinley und Bernie Casey. Die schlüpfrige Komödie folgte einer Gruppe von College-Nerds, die sich mit der Jockey-Bruderschaft der Alpha Betas messen.

Die Rache der Nerds war eine bahnbrechende Komödie der 80er Jahre. (Youtube)

wie alt ist bill cosby frau

Dieser Film brachte mehrere Fortsetzungen hervor, darunter die von 1987 Revenge of the Nerds II: Nerds im Paradies und die Fernsehfilme, 1992 Die nächste Generation und 1994 Nerds in der Liebe. 20th Century Fox versuchte 2006, den Originalfilm mit Adam Brody, Dan Byrd und Kristin Cavallari neu zu drehen. Doch das Studio brach das Projekt nach zweiwöchiger Produktionszeit endgültig ab.

Die Lucas-Brüder arbeiten derzeit an einer Komödie bei Universal mit Phil Lord und Christopher Miller, die Regie geführt haben 22 Sprungstraße . Sie haben auch den kommenden Film mitgeschrieben und produziert Judas und der Schwarze Messias , ein Drama mit Daniel Kaluuya und Lakeith Stanfield über die Ermordung des Führers der Black Panther Party, Fred Hampton.