Sieben größte Überraschungen aus dem unglaublichen Interview von Pete Davidson und Glenn Close für Actors on Actors

Sieben größte Überraschungen aus dem unglaublichen Interview von Pete Davidson und Glenn Close für Actors on Actors

An der Oberfläche, Pete Davidson und Glenn Close scheinen nicht viel gemeinsam zu haben.

Aber die 73-jährige Schauspiellegende und 27-Jährige Samstag Nacht Live Star hat sich während eines Gesprächs so schnell verstanden für Vielfalt Schauspieler beim Thema Schauspielerfilme, es fühlte sich an, als wären sie füreinander geschaffen. Sie hatten sich im Voraus vollgestopft – Close sagte, sie sei an diesem Morgen nervös aufgewacht, „weil du einfach so cool aussiehst“ – nachdem sie die Filme des anderen gesehen hatte.



Pete Davidson, Glenn Close

Pete Davidson und Glenn Close setzten sich zu einem virtuellen Chat für Varietys Actors on Actors zusammen, präsentiert von Amazon Studios. (Vielfalt)

Das gesamte Interview erwies sich als eines der besten in Vielfalt Serie. Davidson saß bei zwei Besichtigungen von Ron Howards Hinterwäldler Elegy an Netflix , wo Close Mamaw spielt, die bebrillte Matriarchin der Familie Vance, die sich mit Drogensucht und Missbrauch befasst. 'Ich dachte, es wäre genau richtig, nur von Leuten, die ich kenne', sagt Davidson.

Close machte Davidson ein Kompliment, indem er ihm sagte, dass er 'unglaublich' sei in Der König von Staten Island , das Universelle Bilder Komödie unter der Regie von Judd Apatow, die lose auf seinem eigenen Leben basiert. Close erzählte dann eine Geschichte über die Begleitung ihrer Freundin Robin Williams zu einem Stand-up-Set in den 1980er Jahren, wo sie erfuhr, wie schwer es ist, ein Publikum im Raum zu gewinnen. „Ich finde Stand-up-Comedy eine der erschreckendsten Ideen, die mir einfällt“, sagt Close. 'In meinen Augen ist es ein Akt des Mutes.'

Hier sind die sieben überraschendsten Momente aus unserem Interview.

Pete Davidson sagte Glenn Close, dass er sie für eine Britin hielt. (Vielfalt)

Obwohl er gegen Hunde allergisch ist, befindet sich Davidson jetzt mit seinem neuen Pudel in Quarantäne.

Kendall Jenner Geburtstagsfeier 2016

Das Gespräch beginnt damit, dass Davidson aus seinem Keller in Long Island mit Close spricht. Close ist ein Video-Chat aus Montana, wo sie mit ihrem Havaneser Pip lebt. Sie bemerkt, dass Davidson seinen eigenen vierbeinigen Freund im Zimmer hat.

'Ist das ein Hund?' fragt sie ihn.

„Ja, ich bin auf alle Hunde allergisch, außer auf einen Pudel“, sagt Davidson. »Und wir haben einen kleinen Pudel, und der ist im ganzen Haus verstreut. Ich konnte noch nie einen Hund haben, und es war die großartigste Erfahrung aller Zeiten.'

Pete Davidson und Steve Buschemi

Pete Davidson und Steve Buschemi in Der König von Staten Island. (Universelle Bilder)

Close schrieb einen Brief an Regisseur Ron Howard und bat ihn, in Erwägung zu ziehen, sie für Mamaw zu besetzen Hinterwäldler Elegy .

Obwohl sie eine der versiertesten Schauspielerinnen in Hollywood ist, sagte Close, dass sie gelernt habe, für ihre Rollen zu kämpfen – zum Teil, weil sie erst mit Mitte 30 anfing, in Filmen zu spielen (ihr erster Film war 1982). Die Welt nach Garp .) Als sie herausfand, dass Howard an einer Adaption des 2016 Hinterwäldler Elegy Buch schrieb sie ihm einen Brief, in dem sie ihr Interesse an der Rolle der Mamaw bekundete.

Es hat funktioniert – so kam er auf die Idee, sie zu besetzen.

„Ich war schon immer ziemlich proaktiv mit solchen Sachen“, sagt Close. „Als ich anfing, war ich wirklich schlecht im Vorsprechen. Ich wäre jetzt noch schlimmer darin, weil du dir die Zeilen merken und dich selbst auf Video setzen sollst. Ich meine, ich hätte nicht einmal Karriere gemacht, wenn ich das damals hätte machen müssen.'

Glenn Close

Glenn Close in Hillbilly Elegy. (Netflix)

Davidson hielt Close für einen Briten.

Während sie über ihre Erziehung sprechen, erzählt Close Davidson, dass sie in Connecticut aufgewachsen ist, 'einem der langweiligsten Staaten des Universums'.

„Das habe ich gesehen“, sagt Davidson. „Du bist so elegant und wundervoll, ich dachte immer, du wärst Brite. Und dann habe ich es nachgeschlagen und dachte: ‚Oh, meine Güte. Sie ist aus anderthalb Stunden entfernt.''

Glenn Close

Glenn Close wurde in Connecticut geboren. (Getty)

Nach sieben Jahren Samstag Nacht Live , Davidson zieht es vor, Wochenend-Updates statt Charakter-Sketch zu machen.

„Das ist meine Lieblingsbeschäftigung“, sagt Davidson. „Das Schlimmste ist, dass man manchmal nur in einer Sache steckt und sich wie eine Uhr verkleidet, oder ich musste mich als Graf Chocula verkleiden, das ist ein Getreidemaskottchen. Du steckst vier Stunden lang im Outfit in deiner Umkleidekabine fest und betrachtest dich selbst im Spiegel.'

Pete Davidson, Colin Jost

Pete Davidson und Colin Jost während des Wochenend-Updates von Saturday Night Live. (NBCU-Fotobank/NBCUniversal über)

Close hielt alle ihre Kostüme davon ab, Cruella de Vil in zu spielen 101 und 102 Dalmatiner .

die 100 halloween kostüme octavia

Davidson erzählt Close, dass einer seiner Lieblingsauftritte von ihr in der Live-Action von 1996 war 101 Dalmatiner und seine 2000er Fortsetzung 102 Dalmatiner , wo sie den welpenhassenden Bösewicht Cruella De Vil spielte.

„Es gibt so viele Fragen“, sagt Davidson. 'Cruella ist unglaublich.'

'Ich habe darum gebeten, etwas von den Originaldialogen aus dem Animationsfilm zu bekommen, weil sie sagte: 'Chlorformiere sie! Ertränke sie!'', sagt Close. »Das ist wirklich schreckliches Zeug. Mir wurde klar, je gemeiner sie war, desto besser war sie. Ich habe diesen Charakter geliebt.

Glenn Close

Schauspielerin Glenn Close, gekleidet als Charakter Cruella DeVille, bei der Premiere ihres Films 101 Dalmatiner. (Die LIFE Bildersammlung über)

Close enthüllt, dass sie alle ihre Kostüme behalten hat, obwohl Disney versucht hat, einen Deal zu widerrufen, den sie mit ihr gemacht hatten. 'Ich habe in meinem Vertrag, dass ich alle meine Kostüme behalten darf, die ich im Film getragen habe', sagt Close. „Als sie dann herausfanden, wie teuer sie waren, waren sie unzufrieden, dass es in meinem Vertrag stand. Sie wollten eine weitere Kopie, ein weiteres Set für mich machen. Ich sagte nein.'

WEITERLESEN: Bridgerton-Stars Nicola Coughlan und Jonathan Bailey enthüllen Details zur zweiten Staffel

Close war untröstlich mit dem Ende für Verhängnisvolle Anziehungskraft .

Einer der größten Hits von Closes Karriere war 1987 Verhängnisvolle Anziehungskraft , wo sie die hasserfüllte Geliebte Alex Forrest in Adrian Lynes Thriller spielte, der weltweit 320 Millionen US-Dollar (ca. 415 Millionen US-Dollar) einspielte. Aber Close hatte eine schwierige Zeit, als das Studio Paramount Pictures das Ende änderte. Im Originaldrehbuch stirbt Alex durch Selbstmord. Aber in der fertigen Version des Films wird Alex in einer Badewanne getötet – ertränkt von ihrem Geliebten Dan (Michael Douglas), den sie mit einem Fleischermesser zu erstechen versucht.

Bruce Willis Fernsehsendung Mondschein

'Ich war mit dieser Figur auf einer ganz anderen Ebene', sagt Close. „Ich habe keinen bösen Menschen gespielt. Ich spielte eine Person in Not, die keine Hilfe hatte – und ich liebte sie. Und als sie zurückkamen und wir das Ende ändern mussten und sie im Grunde zu einer Psychopathin mit einem Messer in der Hand machten, war es zutiefst schwierig für mich, das zu tun.'

'Aber ich habe eine sehr wichtige Lektion gelernt, wie wichtig Katharsis für ein Publikum ist', fügt Close hinzu. „Sie waren so sehr von ihr erschüttert worden, dass sie nur spüren konnten, dass die Welt zu einem Anschein von Ordnung zurückkehren würde, wenn sie völlig ausgelöscht wurde, obwohl sie sich am ursprünglichen Ende umgebracht hatte. Irgendwie war die Strafe nicht genug. Es war eine faszinierende, schmerzhafte Sache zu lernen.'

Glenn Close

Glenn Close in fataler Attraktion. (Paramount Pictures)

Keine Sorge – Close wird in Ordnung sein, wenn sie nie einen Oscar gewinnt.

Mit sieben Nominierungen ist es längst überfällig, einen Oscar für die Schauspielerei zu gewinnen. Und Davidson ist bereit, für sie zu werben. 'Was können wir tun, um Ihnen einen Oscar zu besorgen?' fragt Davidson. 'Wir müssen das Internet holen, um zu helfen, weil Sie sieben verdienen!'

'Ist es besser, im Rollstuhl gefahren zu werden und den Preis für sein Lebenswerk zu erhalten?' Schließen fragt. „Du musst keine Rede halten. Es ist mir ein Rätsel. Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Ich muss einfach weiter machen, was gut ist. Sie sind von Ihrer Arbeit erfüllt, und das ist für mich der Prozess. Es nährt meine Seele, aber es ist wirklich schön, wenn es anderen gefällt. Es könnte cool sein, nie einen zu bekommen. Es würde mir nichts ausmachen, wenn ich alt bin und sabbern würde und ich eine graue Perücke habe, um meine Glatze zu bedecken.'

Für unser vollständiges Interview mit Davidson und Close, klicken Sie hier .

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,