Hank Azaria von den Simpsons sagt, er werde Apu . nicht mehr aussprechen

Hank Azaria von den Simpsons sagt, er werde Apu . nicht mehr aussprechen

Nach 30 Jahren als umstrittener indisch-amerikanischer Charakter auf Die Simpsons , Hank Azaria hat angekündigt, dass er das stark akzentuierte Apu Nahasapeemapetilon nicht mehr aussprechen wird.

'Alles, was wir wissen, ist, dass ich die Stimme nicht mehr übernehmen werde, es sei denn, es gibt eine Möglichkeit, sie zu übertragen oder so', sagte Azaria. nach /Film , ein Branchennachrichtenblog, der am Freitag berichtete, er habe den Schauspieler nach einer Diskussionsrunde zu der Angelegenheit befragt.



wie alt ist madonnas freund

'Was sie mit der Figur machen werden, ist ihr Ruf', sagte Azaria laut /Film. »Es liegt an ihnen, und sie haben es noch nicht geklärt. Wir haben uns nur darauf geeinigt, dass ich die Stimme nicht mehr übernehmen werde.'

Die Entscheidung, Azaria aus der Stimme von Apu zu entfernen, sei einvernehmlich, sagte der Schauspieler laut /Film.

»Wir waren uns alle einig«, sagte er. 'Wir haben alle das Gefühl, dass es richtig und gut ist.'

Der Komiker Hari Kondabolu – dessen Dokumentarfilm 2017, Das Problem mit Apu , die Kontroverse über den Charakter in den Mainstream drängen – schrieb Freitag auf Twitter dass er hofft Die Simpsons behält Apu und lässt 'ein sehr talentiertes Schreibteam etwas Interessantes mit ihm machen'.

ist Richard Gere schwul?

'Meine Dokumentation Das Problem mit Apu wurde nicht gemacht, um eine veraltete Zeichentrickfigur loszuwerden, sondern um über Rasse, Repräsentation und meine Gemeinschaft (die ich sehr liebe) zu diskutieren“, schrieb Kondabolu. 'Es ging auch darum, wie man etwas lieben kann (wie die Simpsons) und trotzdem kritisch gegenüber Aspekten davon (Apu) sein kann.'

Vertreter von Fox, das die Show produziert, und Azaria reagierten nicht sofort auf die Bitten von CNN nach Kommentaren.

Apu von den Simpsons

Apu von den Simpsons (Getty)

der elternfalle 2 anhänger

Azaria kritisierte den Umgang der Show mit dem Thema

Die Show reagierte in einem Folge vom April 2018 auf die Gegenreaktion auf Apu, der den Kwik-E-Mart-Convenience-Store im Fernsehen betreibt am längsten laufende Skriptserie zur Hauptsendezeit .

In der Folge sagte die junge Lisa Simpson: „Etwas, das vor Jahrzehnten begann und applaudiert und harmlos war, ist jetzt politisch inkorrekt. Was kannst du tun?' Lisa warf dann einen Blick auf ein gerahmtes Foto von Apu, auf dem die Aufschrift 'Keine Kuh' stand.

Azaria später in diesem Monat erzählte dem Gastgeber von Die Late Show mit Stephen Colbert dass er gerne von Apu zur Seite treten würde und nicht einverstanden war, wie die Show mit der Kritik umging.

„Die Vorstellung, dass irgendjemand – jung oder alt, Vergangenheit oder Gegenwart – aufgrund des Charakters von Apu gemobbt oder gehänselt wurde, macht mich wirklich traurig“, sagte Azaria, die andere Charaktere in der Serie äußert.

»Das war sicherlich nicht meine Absicht«, sagte er. 'Ich wollte mit dieser Figur Lachen und Freude verbreiten, und die Vorstellung, dass sie in irgendeiner Weise Schmerz und Leid mit sich bringt, dass sie verwendet wurde, um Menschen an den Rand zu drängen, ist ärgerlich.'