Die Frau des Sängers Engelbert Humperdinck, Patricia Healey, stirbt Tage, nachdem sie sich im Kampf gegen Alzheimer mit dem Coronavirus infiziert hatte

Die Frau des Sängers Engelbert Humperdinck, Patricia Healey, stirbt Tage, nachdem sie sich im Kampf gegen Alzheimer mit dem Coronavirus infiziert hatte

Die Schauspielerin Patricia Healey, die Ehefrau von Musikikone Engelbert Humperdinck, ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Der britische Sänger teilte die traurige Nachricht auf Facebook und Instagram Am Wochenende wurde bekannt gegeben, dass Healey Tage nachdem das Paar bekannt gegeben hatte, dass es sich unter Vertrag genommen hatte, verstorben ist COVID-19 . Healey kämpfte zum Zeitpunkt ihres Todes auch gegen Alzheimer.



'Unsere Familie ist untröstlich über den Verlust meiner geliebten Frau', schrieb Humperdinck, 84. 'Letzte Nacht ist sie sanft davongerutscht, wie von Gottes Uhrwerk.'

Humperdinck sagte, dass ihr Priester Pater Paul, der auch sein Neffe ist, anwesend war und Healey die letzten Riten vorlas, ein Gebetsritual im Katholizismus, das einer Person vor dem Tod gegeben wurde.

'Wir waren so dankbar, dass er Popea mit einer vertrauten Stimme und solcher Liebe sanft durch dieses letzte Kapitel führte', fügte er hinzu.

Die 'Release Me'-Sängerin sagte, ihre Kinder, Louise, Jason und Brad, seien ebenfalls am Bett ihrer Mutter gewesen, während ihr anderer Sohn, Scott, zum Zeitpunkt ihres Todes über FaceTime angerufen habe.

WEITERLESEN: Marianne Faithfull sagt, dass sie nach der COVID-19-Diagnose 'möglicherweise nie wieder singen kann'.

Engelbert Humperdinck tritt am 29. Mai 2015 in der Royal Albert Hall in London, England, live auf.

Engelbert Humperdinck tritt am 29. Mai 2015 in der Royal Albert Hall in London, England, live auf. (Getty)

'Sie war von unseren Kindern Louise, Jason, Brad und Scott bei FaceTime umgeben', verriet Humperdinck. „Ihre langjährigen Betreuer haben uns liebevoll geholfen, ihren Übergang zu erleichtern. Ihre irdischen Beschränkungen halten sie nicht länger fest, während sie frei durch die herrlichen Gärten des Himmels führt, wieder vereint mit so vielen geliebten Menschen.

'Wir haben als Familie gebetet, sie mit dem Wasser aus Lourdes gesegnet und los ging sie... in die Arme von Jesus geführt mit Hilfe der großzügigen, von Herzen erfüllten Gebete aus aller Welt.'

WEITERLESEN: Shawn King sagt, COVID-19 sei nicht die Ursache für Larry Kings Tod: „Er war endlich bereit zu gehen“

In seinem Tribute-Post ging Humperdinck auch auf Healeys Kampf gegen Alzheimer ein, mit dem die in Großbritannien geborene Schauspielerin mehr als ein Jahrzehnt lang zusammenlebte.

'Patricias Kampf gegen Alzheimer war von Anfang an mutig', sagte er. „Sie hat sich nie gewehrt, als wir versuchten, nichts unversucht zu lassen. Wir lieben dich unbeschreiblich, für immer und ewig. Es rutscht jetzt in die Minuten eines ganzen Tages ohne dich. Gute Nacht mein Baby.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,