Superstore-Star Ben Feldman verrät, dass er so versteinert war, sich einer sofortigen Wirbelsäulenoperation zu unterziehen, dass er ein Testament verfasste

Superstore-Star Ben Feldman verrät, dass er so versteinert war, sich einer sofortigen Wirbelsäulenoperation zu unterziehen, dass er ein Testament verfasste

Supermarkt Schauspieler Ben Feldman erinnert sich an den „schrecklichen“ Moment, in dem ihm gesagt wurde, dass zwei Bandscheiben in seinem Nacken gebrochen waren und eine sofortige Wirbelsäulenoperation erforderlich war.

Bei einem Auftritt im Hypochonder Medizin-Podcast sagte der 41-Jährige, er habe seine Rückenschmerzen jahrelang ignoriert, weil er dachte, sie würden irgendwann nachlassen.



„Als ich 24 war, drehte ich einen Film in Toronto, war wie in einem Hotel-Fitnessstudio und dachte: ‚Ich habe Rückenschmerzen.' Aber ich bin 24, also wird das offensichtlich bald verschwinden. Und dann hat es einfach nie getan. Und dann hatte ich all diese Rückenprobleme für immer“, sagte der Schauspieler.

Superstore-Star Ben Feldman spricht über Wirbelsäulenoperationen.

Superstore-Star Ben Feldman beschreibt im neuen Podcast, wie er sich letztes Jahr einer Wirbelsäulenoperation unterzogen hat. (Instagram)

Erst während der Pandemie, als Film- und Fernsehgeräte aufgrund von COVID-19 geschlossen wurden, erwog Feldman ernsthaft, es von einem Arzt untersuchen zu lassen – und die Nachrichten waren nicht gut.

'Er sagte: 'Oh Gott, deine Bandscheiben zwischen fünf und sechs und sechs und sieben in deinem Nacken sind wirklich schlecht', erinnerte sich Feldman. '[Der Arzt] hat im Grunde gesagt, dass ich nicht sofort etwas tun muss, aber auch keinen Autounfall habe oder Ski fahre oder ähnliches.'

Superstore-Star Ben Feldman spricht über Wirbelsäulenoperationen.

Ben Feldman wurde mitgeteilt, dass vor der Operation zwei Bandscheiben in seinem Nacken gebrochen waren. (Instagram)

Aber sein Zustand verschlechterte sich, als er für weitere Bildgebung zurückkehrte, und sein Arzt sagte ihm: „Das ist sofort. Sogar Ihr Fenster für die Operation schließt sich.' Und es war, als wäre die Flüssigkeit um mein Rückenmark … einfach weg. Es war nur Knochen an Schnur.'

Feldman sollte dann im Juli 2020 operiert werden, bei dem Ärzte seinen Nacken durchtrennten, seine Speiseröhre bewegten, die Bandscheiben aufbohrten und durch künstliche ersetzten. Die ganze Prozedur ließ ihn wie versteinert zurück.

»Ich habe in einem Hotel ein Testament auf eine Serviette geschrieben«, sagte er. 'Ich mache mir Sorgen, dass ich sterben werde, also habe ich ein Testament geschrieben.'

Colton Dunn als Garrett, America Ferrera als Amy, Ben Feldman als Jonah bei Superstore.

Ben Feldman (rechts) mit den Superstore-Co-Stars Colton Dunn und America Ferrera. (Getty)

Aber wie sich herausstellte, war die Operation ziemlich 'einfach' und er war in kürzester Zeit auf dem Weg der Besserung.

'Nach der Operation war es so einfach, dass ich fassungslos war, weil ich wollte, dass die Leute sagten: 'Oh mein Gott, es tut mir so leid, Ben, das muss schrecklich gewesen sein'', scherzte er.

»Also rede ich darüber. Ich habe über die Angst gesprochen, die ich hatte, weil ich nicht über die eigentliche Prozedur sprechen kann, die zwei Stunden dauerte und dann ein paar Medikamente und dann ungefähr zwei Wochen zuschauen Love Island UK im Bett mit meiner Frau und dann war es gut.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,