Susan Sarandon sagt, sie sei nur daran interessiert, jemanden zu treffen, der eine COVID-19-Impfung erhalten hat

Susan Sarandon sagt, sie sei nur daran interessiert, jemanden zu treffen, der eine COVID-19-Impfung erhalten hat

Susan Sarandon hat ihre Kriterien für einen zukünftigen Partner dargelegt, und a COVID-19 Impfung steht im Vordergrund.

wie groß ist der australische zoo

Die 72-jährige Schauspielerin hat während eines Gesprächs mit Moderatorin Caroline Stanbury detailliert beschrieben, wonach sie sucht Geschieden nicht tot Podcast .



Schauspielerin Susan Sarandon besucht Clayton Kershaw

Die Schauspielerin Susan Sarandon sucht nach einer Verabredung mit jemandem, der seine COVID-19-Impfung bekommen hat. (Getty)

'Jemand, der gegen COVID geimpft wurde', sagte Sarandon gegenüber Stanbury.

„Mir ist egal, ob es ein Mann oder eine Frau ist. Ich meine, ich bin offen für alle Altersgruppen, alle Farben. Und das sind für mich nur Details. Aber was mich interessiert, ist jemand, der abenteuerlustig sein will.'

Sarandon war in zahlreichen hochkarätigen Beziehungen. Sie war zwischen 1967 und 1979 mit Chris Sarandon verheiratet, bevor sie eine Beziehung mit dem italienischen Regisseur Franco Amurri einging, der der Vater ihrer Tochter Eva Amurri, 35, ist.

Die Schauspielerin Susan Sarandon und Franco Amurri nehmen am 18. Januar 1986 an der Pro-Peace Fundraiser im Palladium in New York City teil.

Schauspielerin Susan Sarandon und Franco Amurri im Jahr 1986. (Ron Galella Collection über Getty)

Susan Sarandon und Tim Robbins

Susan Sarandon und Tim Robbins waren 23 Jahre lang zusammen. (Getty)

Sie war dann 23 Jahre lang mit Tim Robbins zusammen und teilt die Kinder Jack Henry Robbins, 31, und den Musiker und Schauspieler Miles Robbins, 28, mit dem berühmten Schauspieler.

Ihre letzte langfristige Beziehung war mit Regisseur Jonathan Bricklin, die 2015 endete.

Sarandon betonte auch, dass sie gerne mit jemandem zusammen sein würde, der 'leidenschaftlich bei dem ist, was er tut'.

„Sie könnten Lehrer oder Schriftsteller sein oder erfolgreich oder nicht erfolgreich sein“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie „jemand sein müssen, der sich selbst besitzt und sich nicht von Leuten einschüchtern lässt, die zu [ me] auf der Straße und sagte: 'Oh mein Gott, ich liebe dich.''

WEITERLESEN: Debra Messing sagt, sie würde lieber mit Donald Trump in einem Aufzug stecken als mit Susan Sarandon

Heutzutage ist die Schauspielerin jedoch vollkommen zufrieden damit, allein zu sein.

»Ich komme irgendwie damit zurecht, allein zu sein«, sagte sie. „Ich denke, ich bin ziemlich offen für die Idee, mit jemandem zusammen zu sein, aber es würde sicherlich jemanden außergewöhnlichen brauchen, um meinen Medizinschrank zu diesem Zeitpunkt zu teilen. Ich denke, diese Tage sind vorbei.'