Taylor Swift nimmt Netflix wegen eines abfälligen Witzes in Ginny & Georgia auf

Taylor Swift nimmt Netflix wegen eines abfälligen Witzes in Ginny & Georgia auf

Während Netflix hatte danach viel zu feiern Die Golden Globes am Sonntagabend gewinnen , ein Superstar-Kollaborateur hat nicht an dem Toast teilgenommen. Taylor Swift ging am Montagmorgen in die sozialen Medien, um sich den Beschwerden ihrer Fans über eine Zeile in der Serie anzuschließen Ginny & Georgia dass die Sängerin 'faul', 'zutiefst sexistisch' und 'Pferd---' nannte.

'Hey Ginny & Georgia, 2010 rief an und es will seinen faulen, zutiefst sexistischen Witz zurück', schrieb Swift. „Wie wäre es, wenn wir aufhören, hart arbeitende Frauen zu erniedrigen, indem wir diesen Pferdescheiß als lustig definieren. Außerdem, @netflix, nach Miss Americana sieht dieses Outfit an dir nicht süß aus.' Sie fügte ein Emoji für gebrochenes Herz ein. „Glücklicher Monat der Frauengeschichte, denke ich“, fügte sie sarkastisch hinzu.



Taylor Swift

Taylor Swift rief Netflix und seine neue Show Ginny & Georgia wegen ihres „zutiefst sexistischen“ Witzes über ihr Liebesleben auf. (Twittern)

WEITERLESEN: Taylor Swift und Joe Alwyns vollständiger Beziehungsverlauf

Swift fügte einen Screenshot eines schwarzen Bildschirms mit einer untertitelten Zeile aus der Show an: „Was interessiert Sie? Sie gehen schneller durch Männer als Taylor Swift.'

Ginny & Georgia war letzte Woche in Diskussionen über die Qualität des Schreibens viral geworden, wobei Swift-Fans ihre Stimmen in der breiteren Konversation bekannt machten. Die Show ist voll von respektlosen Geplänkeln, die sich an ihr jüngeres Publikum richten – obwohl Swift dafür bekannt ist, seit mindestens vier Jahren in einer festen Beziehung zu sein, und Witze über Serienfreunde, die für eine Weile scheinbar in den Mülleimer der Popkulturgeschichte geraten sind, die Zeile über Swift war nicht dazu bestimmt, als besonders aktuell zu erscheinen.

Die fragliche Zeile wurde von der jugendlichen Ginny-Figur (gespielt von der 23-jährigen Antonia Gentry) ausgesprochen, als sie einen Streit mit ihrer Mutter Georgia (Brianne Howey) hat. Einige Verteidiger der Show sagten, die Linie sollte im Kontext eines zickigen Austauschs zwischen den Charakteren genommen werden und nicht als die Produzenten, die auf den Sänger schießen.

Taylor Swift

Taylor Swift hat einen Screenshot eines schwarzen Bildschirms mit einer untertitelten Zeile aus der Show Ginny & Georgia geteilt. (Republik Aufzeichnungen)

Swifts Erwähnung von Taylor Swift: Miss Americana bezieht sich auf den Anfang 2020 veröffentlichten Dokumentarfilm, der eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen ihr und dem Streaming-Riesen darstellt. Swift ging zuvor auch in einem Silvester-Webcast von ihr mit Netflix ins Geschäft Ruf Tour-Spezial.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,

Die Klappe über einen schwachen Versuch einer pikanten Respektlosigkeit erinnert vielleicht an die Kontroverse im November über Witze über Selena Gomez' Nierentransplantation beim Neustart von Peacock von Von der Glocke gerettet , für die sich die ausführenden Produzenten der Show entschuldigten.

Obwohl das Timing mit den Globes scheinbar zufällig war, erinnert das Rindfleisch an Swifts Reaktion darauf, dass ihr Dating-Leben bei den Golden Globes 2013 zum Thema der Komödie wurde. „Weißt du was Taylor Swift? Halten Sie sich von Michael J. Fox' Sohn fern“, sagte Fey im Eröffnungsmonolog des Jahres. »Oder loslegen«, erwiderte Poehler. »Nein, sie braucht etwas Zeit für mich, um mehr über sich selbst zu erfahren«, sagte Fey, als sie das Stück beendete.

WEITERLESEN: Warum Fans davon überzeugt sind, dass Taylor Swift und Joe Alwyn verlobt sind

Als Reaktion auf diesen Dialog in Vanity Fair ein paar Monate später, im Jahr 2013, zitierte Swift die berühmte Maxime (die Katie Couric und Madeleine Albright zugeschrieben wird), dass 'Frauen einen besonderen Platz in der Hölle haben, die anderen Frauen nicht helfen', und führte aus: , 'Wenn eine Frau über ihre Gefühle schreibt und dann als anhängliche, wahnsinnige, verzweifelte Freundin dargestellt wird, die dich dazu bringen muss, sie zu heiraten und Kinder mit ihr zu haben, denke ich, dass das etwas ist, das möglicherweise gefeiert werden sollte – eine Frau, die schreibt.' über ihre Gefühle auf eine bekennende Art und Weise – das heißt, es zu nehmen und es zu etwas zu verdrehen, das ehrlich gesagt ein wenig sexistisch ist.'

Nine Entertainment Co (der Herausgeber dieser Website) besitzt und betreibt den Streaming-Dienst Stan .