Taylor Swifts Fans sind überzeugt, dass sie den Musikmanager Scooter Braun in der neuen Ryan Reynolds-Werbung beschattet hat

Taylor Swifts Fans sind überzeugt, dass sie den Musikmanager Scooter Braun in der neuen Ryan Reynolds-Werbung beschattet hat

Taylor Swift 's Fans sind davon überzeugt, dass der Sänger gerade den Musikmanager Scooter Braun in einer Anzeige für eine Dating-Site überschattet hat.

Die 30-Jährige ist ein Genie darin, Nachrichten in ihren Musikvideos und Texten zu verbergen. Und jetzt, nachdem sie ihre Single 'Love Story' für eine Freundin und einen Schauspieler neu aufgenommen hat Ryan Reynolds in a verwenden Werbung für Match , es scheint, sie hat es wieder getan.



Du siehst, Swift ist nur ihre sechs Alben neu aufnehmen - Taylor Swift , Furchtlos , Sprich jetzt , Netz , 1989 und Ruf - weil Braun verkaufte die Rechte an ihre Herren . Und diese Tatsache ist den Fans nicht entgangen.

Scooter Braun und Taylor Swift

Taylor Swift und Scooter Braun. (Getty)

In dem komischen Clip über eine teuflische Figur, die sich in einen Sterblichen verliebt, war das ungewöhnliche Paar zu sehen, das vor einem Müllcontainer ein Selfie machte.

Doch nicht das Motiv des Fotos weckt das Interesse der Fans, sondern die Objekte im Hintergrund. Nämlich ein Roller und die Nummer sechs an der Wand.

„Taylor Swift hat wirklich einen heruntergefallenen Roller und die Nummer 6 neben den Mülleimer gestellt. Ich liebe sie so sehr', sagte ein Twitter-Nutzer, während ein anderer schrieb: 'Sie hat DAS wirklich getan ... neben einer Graffiti-Nummer [6], die ihre ersten sechs Alben darstellt, die sie derzeit #2020LoveStory neu aufnimmt.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,

In der Zwischenzeit hatte sich ein anderer Benutzer eindeutig das Popcorn geschnappt und twitterte: 'Da ist eine 6 hinter dem Roller ... ich lebe' mit einem weiteren schwärmenden 'DAS LIEBE ICH TAYLOR SWIFT #2020LoveStory'.

In einem Interview am Guten Morgen Amerika Letzte Woche bestätigte Swift, dass 'Love Story' sie war lieblingslied zum neu aufnehmen bisher .

„Ich denke, es hat am meisten Spaß gemacht, ‚Love Story‘ zu machen, weil die ältere Musik, meine Stimme so jugendlich war und ich manchmal, wenn ich meine ältere Musik und meine ältere junge Teenager-Stimme höre, das Gefühl habe, anders zu sein Sängerin jetzt', sagte sie in der Sendung.

'Es hat also am meisten Spaß gemacht, Songs neu aufzunehmen, von denen ich das Gefühl habe, dass ich den Song tatsächlich verbessern könnte.'