Hannah Waddingham von Ted Lasso erinnert sich an ihren Schock, als sie als Rebecca Welton gecastet wurde: 'Das werde ich nie bekommen'

Hannah Waddingham von Ted Lasso erinnert sich an ihren Schock, als sie als Rebecca Welton gecastet wurde: 'Das werde ich nie bekommen'

Ted Lassos Hannah Waddingham war nicht überzeugt, dass sie eine Rolle in der von der Kritik gefeierten Serie gespielt hatte.

Waddingham, die Rebecca Welton, die Besitzerin des AFC Richmond, spielt, erinnerte sich daran, dass sie dachte: 'Das werde ich nie bekommen', bevor sie in die Rolle ihres Lebens gecastet wurde.



'Als ich das Drehbuch zu Rebecca las, hatte ich das Gefühl, dass ich dachte: 'Das werde ich nie kriegen, es ist viel zu viel Honig von einer Rolle'', erzählt Waddingham exklusiv Alcoholtogo. 'Und wer auch immer das bekommt, der passt besser auf sie auf.' Oben ansehen!

WEITERLESEN: Die fünf wertvollsten Lektionen, die Sie von Ted Lasso lernen können

Ted Lasso Staffel 2 Hannah Waddington

Hannah Waddingham in Staffel 2 von Ted Lasso als Rebecca Welton. (Apfel)

blake lebhaft anna kendrick kuss

Den Job hat sie bestimmt bekommen.

Waddingham scherzt: 'Als ich das tat, sagte ich zu meinem Team: 'Warte, sie hätten all diese berühmten Leute haben können, okay, okay...'

Ted Lasso war ein durchschlagender Erfolg, als es debütierte und vor kurzem eine atemberaubende 20 Emmy-Nominierungen – einschließlich Schauspielnicken für Waddingham, ihre Co-Stars Jason Sudeikis, Brett Goldstein, Brendan Hunt, Nick Mohammed und Jeremy Swift.

Die herzerwärmende Serie handelt von Ted Lasso (Sudeikis), dem die Aufgabe übertragen wird, eine Elite-Fußballmannschaft zu trainieren, obwohl er keine Erfahrung hat.

'Der Moment, in dem mir klar wurde, dass dies etwas Besonderes war, war, als ich mitten in der zweiten Episode Szenen sah, und ich wusste, dass es hier überhaupt nicht um Fußball ging', sagt Waddingham.

taylor lautner und marie avgeropoulos küssen

„Es gab so viele Dinge, die für mich Offenbarungen waren. So wie Ted die Kekse herstellt, sind die Details einfach wunderschön.“

Die Geste, auf die Waddingham verweist, zeigt, dass ihr Charakter eine Freundschaft mit Ted Lasso aufbaut, aber hinter den Kulissen verlief es nicht so nahtlos.

„[Die Kekse] sahen aus, als wären sie köstlich … in der ersten Staffel sind sie schrecklich“, scherzt sie. „Ich habe mit der Requisitenabteilung gesprochen, ich glaube nicht, dass sie wissen, wie sehr ich die Tatsache begrüßen würde, dass Ted das in ihr Leben einbringt, wenn es ihre emotionale Krücke werden würde. Ich habe es so gemacht.

Ted Lasso

Der Charakter von Ted Lasso und Rebecca verbindet sich bei einer Tasse Tee und seinen regelmäßigen Keksen. (Apfel)

»Sie dachten wahrscheinlich, ich würde sie ausspucken. Aber ich wollte es wirklich von dort aus machen. Jetzt sind die Kekse wirklich gut, weil ich mich so oft beschwert habe.'

Dr. Chris Brown Tierärztin

Waddingham erklärt, wie besonders die Arbeit mit Sudeikis Off-Camera war. Der Schauspieler war Co-Autor, ausführender Produzent und Entwickler der Serie, nachdem er Ted Lasso in Werbevideos für NBC Sports porträtiert hatte.

„Er ist eine ständige Präsenz, und er ist so ziemlich der letzte Kanal, durch den alles läuft“, sagt sie über Sudeikis. »Zu Recht, er ist der ganze Vibe von allem. Es ist eine große Ehre und ein Privileg, einen Bildschirm mit jemandem zu teilen, der ihn nicht nur erstellt hat, sondern auch aus ihm heraus, hinein, heraus, hineingeht.

»Ich kann Jason, Ted, Jason, Ted sehen. Fast im Handumdrehen überwacht er, was er will, alles, was wir steigern oder verkleinern können. Das ist eine echte Ehre.

angelo massagli rockschule
Ted Lasso Hannah Waddington Jason Sudeikis

Hannah Waddingham von Ted Lasso und Jason Sudeikis gehen in der Serie eine ungewöhnliche Freundschaft ein. (Apfel)

„Niemand kennt die Stimmung von Ted Lasso besser als er. Sie können seine Augen in der Kamera anzwinkern, er wird zurückblinzeln und Sie können denken: 'Ich habe es, ich bin cool'. Es ist unglaublich.'

Diese Bewunderung erstreckte sich auch auf Waddhinghams Arbeitsbeziehung mit Juno Temple, die Keely in der Serie spielte. „Was für ein Segen es war. Zum einen, dass wir uns im wirklichen Leben sofort ineinander verliebt haben und zum anderen, dass wir diese beiden glorreichen Frauen spielen dürfen, die sich gegenseitig stärken und über sich selbst stolpern, um die andere vorauslaufen zu lassen“, sagt sie.

'Endlich, dass wir die Chance bekommen, Frauen zu sehen, die nicht gegeneinander ausgespielt werden, sondern bereit sind, einem Kerl ins Gesicht zu schlagen, wenn er etwas sagt, um den anderen zu verletzen.'

Olivia Newton John vermisster Freund
Hannah Waddingham (L) und Juno-Tempel auf Ted Lasso

Hannah Waddingham und Juno Temple sind Freunde auf dem Bildschirm und außerhalb des Bildschirms. (Apfel)

Waddingham sagt, die Serie habe ihr Lektionen beigebracht, die sie in ihrem persönlichen und beruflichen Leben für immer mitnehmen werde.

„Das ist die allgemeine Form der Show. Ja, es ist eine Komödie, aber es geht auch um die Tragödie des menschlichen Daseins. Wie wir nicht erkennen, wie ein völlig Fremder in Ihr Leben treten und es zum Besseren verändern kann“, erklärt sie. 'Außerdem war mir die Rolle der Rebecca persönlich nicht bewusst, dass ich sie in meinem Leben brauche, um mir klar zu machen, dass es in Ordnung ist, wenn du nicht weißt, was du tust oder wohin du gehst, aber Hilfe wird sofort kommen' .

„Für mich ist aufgefallen, dass es besser ist, traurig zu sein, aber zusammen. Dann traurig und allein.

„Außerdem sagte er [Ted Lasso], wenn alle am niedrigsten sind: „Vorwärts und vorwärts“. Als ich das sah, brach ich einfach in Tränen aus, weil es in meinem eigenen Leben Sinn machte.'

Die zweite Staffel von Ted Lasso wird am Freitag, 23. Juli, auf Apple TV+ uraufgeführt.