Tidelands auf Netflix: Elsa Pataky, Aaron Jakubenko, Charlotte Best und weitere Stars unterhalten sich über düstere, spannende Serien

Tidelands auf Netflix: Elsa Pataky, Aaron Jakubenko, Charlotte Best und weitere Stars unterhalten sich über düstere, spannende Serien

Wattenmeer ist ein neues australisches TV-Drama mit etwas Besonderem, das es auszeichnet.

Siehst du, Wattenmeer ist die erste australische Originalproduktion von Netflix , was bedeutet, dass es in der gleichen Kategorie wie Serien wie Fremde Dinge , Kartenhaus , Die Krone und Orange ist das neue Schwarz -- Shows, die ein riesiges internationales Publikum angezogen haben, weil sie ihr Debüt auf dem globalen Streaming-Dienst gaben.



Elsa Pataky als Adrielle Cuthbert. (Netflix)

wer ist mager remes ehemann

Nun das Wattenmeer ist auf Netflix gefallen , es wird in über 190 Ländern zu sehen sein – eine Tatsache, die eine ihrer Hauptdarsteller, die australische Schauspielerin, abzuschrecken scheint Charlotte Best , sondern begeistert zwei seiner internationalen Stars, Spanische Schauspielerin Elsa Pataky und brasilianischer Schauspieler Marco Pigossi .

'So hat Netflix die ganze Art des Fernsehens verändert', sagte Pigossi Alkoholtogo während des letzten Pressetages der Besetzung in Sydney. 'Streaming hat alles verändert.'

Dylan (Marco Pigossi) versucht Cal (Charlotte Best) zu verführen. (Netflix)

Das bedeutet, dass Patakys Fans in Spanien zuschauen können Wattenmeer , das in Brisbane gedreht wurde, sofort, weshalb sie es in den sozialen Medien promoten konnte. (Sie sagte in einem früheren Interview, dass sie zwar bekannt ist als Chris Hemsworth 's Frau in Australien, in Spanien ist er als Ehemann von Elsa Pataky bekannt.)

Für Wattenmeer ' andere Aussie führt -- Aaron Jakubenko , Mattias Inwood und Madeleine Madden -- der Netflix-Faktor hat ihre Herangehensweise an die Arbeit nicht geändert, aber wie Jakubenko es ausdrückt: „Da liegt definitiv eine Verantwortung, von der wir wussten, dass wir sie tragen. Wenn Netflix diese Tür hier öffnet und mit der Erstellung von Inhalten oder australischen Inhalten beginnt, möchten Sie, dass sie diese Tür öffnen, um die Waren bereitzustellen, damit weitere großartige australische Geschichten alt werden.“

Diese besondere australische Geschichte hat eine übernatürliche Wendung. Cal McTeer (Best) wurde gerade aus der Jugendstrafanstalt entlassen, wo sie die letzten 10 Jahre verbracht hat, und kehrt in das Fischerdorf Orphelin Bay zurück, wo ihre Mutter und ihr Bruder noch leben. Ihr großer Bruder Augie (Jakubenko) betreibt ein Fischgeschäft, bei dem es weniger um Fischen als um Drogen geht, und es gehört dazu, Geschäfte mit den mysteriösen Tidelanders zu machen, die in einer Gemeinde am Rande der Stadt leben.

Adrielle (Elsa Pataky) führt die Tidelanders an. (Netflix)

Diese sexy und mysteriösen Gezeitenländer, angeführt von Adrielle Cuthbert (Pataky), sind halb Mensch, halb Sirene, was bedeutet, dass sie Kräfte besitzen und versteckte Motive haben. Ab der ersten Folge ist eines klar: Wattenmeer ist dunkel, „sinnlich“ (Patakys Worte) und voller Wendungen.

„Es ist ein Pageturner und etwas, das ich noch nie gelesen hatte“, erklärt Best, warum sie sich engagierte.

wird abc Nachrichtenreporter reeve

Augie (Aaron Jakubenko) und Adrielle (Elsa Pataky) machen einen Deal. (Netflix)

Pataky war besonders von den Charakteren angezogen. „Sie haben sehr starke weibliche Charaktere, aber die Männer sind auch sehr stark“, erklärt sie ihre Rolle als Adrielle und Jabubenkos Rolle als Augie. »Er ist eine Spur, ich bin eine Spur, in gewisser Weise. Er führt einen Haufen starker Männer und versucht sie auch zu beschützen. Und man sieht auch diese Schwäche, seine Familie und seine kleine Schwester, die er liebt und die er zu beschützen versucht, was schön ist.'

Und während Pataky in einem anderen Interview gesagt hat, dass sie wird nicht zulassen, dass ihre drei kleinen Kinder mit Hemsworth zusehen Wattenmeer -- verständlich! -- sie sagt Alcoholtogo, dass es 'sehr normal für sie ist', ihre Eltern auf dem Bildschirm zu sehen.

'Es ist lustig, ich war einmal mit London in einem Einkaufszentrum, und ich war mit meinen Kindern zusammen, und da war dieses riesige Foto von Chris in' Thor , und meine Kinder sagten: ‚Papa! Papa!' und ich sehe, wie all diese Leute mich anstarren wie: ‚Wie kannst du es wagen zu sagen, dass das ihr Vater ist?'', erinnert sie sich lachend. „Sie konnten es nicht glauben! Für sie ist das ganz normal. Ich sehe keinen Unterschied zwischen Film und Realität. Für sie ist ihr Vater Thor, wie andere Kinder denken, dass sie Superhelden-Väter haben.'

Selbst als sie herausfanden, dass Pataky eine Sirene spielen würde, fragten sie, wo ihr Schwanz sei, und verwechselten sie mit einer Meerjungfrau.

'Ich denke, mit der Zeit werden sie erkennen, was es ist und dass es unsere Aufgabe ist, aber es ist jetzt schwierig, es ihnen zu erklären.'

Wattenmeer ist jetzt auf Netflix verfügbar.