Tiger King-Star Joe Exotic sagt, bei ihm wurde eine aggressive Form von Prostatakrebs diagnostiziert

Tiger King-Star Joe Exotic sagt, bei ihm wurde eine aggressive Form von Prostatakrebs diagnostiziert

Der Mann, der als bekannt ist Tigerkönig , der in a . berühmt wurde Netflix Dokumentarfilm nach seiner Verurteilung wegen des Versuchs, jemanden anzuheuern, um einen Tierschützer zu töten, sagt, er habe Krebs.

'Mit traurigem Gesicht muss ich Ihnen sagen ... dass meine Prostatabiopsie mit einem aggressiven Krebs zurückgekommen ist', Joe Exotic, der in einem Bundesgefängnis in Fort Worth, Texas, festgehalten wird, schrieb am Mittwoch in einem Twitter-Post .

„Carole [Baskin] wird darüber ihre eigene Party veranstalten! Sprich ein Gebet für alle und sei meine Stimme.'

WEITERLESEN: Dwayne Johnson kündigt große Veränderungen für seine kommenden Filme an

halle berry katze frau haare

Der blonde Meeräsche-tragende ehemalige Zoowärter von Oklahoma, der mit bürgerlichem Namen Joseph Maldonado-Passage heißt, ist bekannt für seine mit Kraftausdrücken beladenen Schimpfworte auf YouTube und eine gescheiterte Gouverneurskampagne von Oklahoma 2018.

Er war prominent in der beliebten Dokumentation 'Tiger King: Murder, Mayhem and Madness' zu sehen.

WEITERLESEN: Tiger King: Die 10 wildesten Musikvideos von Joe Exotic

Prominente Reaktion auf Wahlergebnisse

Er verurteilt wurde zu 22 Jahren Gefängnis im Jahr 2020, nachdem er wegen Verstoßes gegen Bundesgesetze gegen Wildtiere und eines gescheiterten Mordanschlags verurteilt worden war Carole Baskin , der in Florida ein Tierheim für Großkatzen betreibt.

Joe Exotic, Joseph Maldonado-Passage

Der Mann namens Tiger King, der in einer Netflix-Dokumentation nach seiner Verurteilung berühmt wurde, weil er versucht hatte, jemanden anzuheuern, um einen Tierschützer zu töten, sagt, er habe Krebs. (AP)

Eine dreiköpfige Jury des US-Berufungsgerichts für den 10. Bezirk in Denver im Juli bestellte Maldonado-Passage wird verurteilt auf eine kürzere Haftzeit und stellte fest, dass das erstinstanzliche Gericht die beiden Verurteilungen bei der Berechnung seiner Freiheitsstrafe fälschlicherweise getrennt behandelt hatte.

wie viele leute in den taliban

Das Gremium sagte, sein beratender Strafrahmen sollte zwischen 17 1/2 Jahren und knapp 22 Jahren liegen, anstatt zwischen knapp 22 Jahren und 27 Jahren Gefängnis, wie es vom Gericht verwendet wird.

Maldonado-Passage schrieb auf Twitter für Gebete und 'die Welt soll meine Stimme sein, um freigelassen zu werden', und sagte, es gebe keine Beweise dafür, dass er Verbrechen begangen habe.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo, .