logo

Winziges Baby in Singapur, nur 7,5 Unzen bei der Geburt, geht nach 13 Monaten im Krankenhaus nach Hause

Am 8. Juni letzten Jahres wurde Wong Mei Ling, 24 Wochen schwanger, mit Bauchschmerzen in das National University Hospital in Singapur eingeliefert.

Die Ärzte sagten ihr, sie habe Präeklampsie, eine Form von gefährlich hohem Blutdruck während der Schwangerschaft, und sie brauche einen Kaiserschnitt.

Die Besorgnis nahm nach dem Eingriff nur zu: Das neugeborene Mädchen Kwek Yu Xuan wog bei der Geburt nur 7,5 Unzen, kaum die Hälfte des Gewichts, das die Ärzte erwartet hatten. Sie hat ungefähr das gleiche Gewicht wie ein Apfel oder eine Grapefruit und scheint eines der kleinsten Neugeborenen gewesen zu sein, die je überlebt haben.

Nach nur mehr als 13 Monaten medizinischer Versorgung wurde Yu Xuan im vergangenen Monat entlassen, teilte das Krankenhaus diesen Monat mit und wog fast 14 Pfund.

gib mir die nummer zu netflix
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ein Artikel in Singapurs Straits Times über das Wochenende brachte Yu Xuans Überleben breite Aufmerksamkeit.

Baby Yu Xuan wog gerade einmal 212 g – kaum das Gewicht eines großen Apfels –, als sie per Notkaiserschnitt in...

Geschrieben von Nationales Universitätskrankenhaus - NUH An Samstag, 7. August 2021

Yvonne Ng, Oberärztin der Neonatologie-Abteilung des National University Hospital, sagte der Zeitung, dass das Personal aufgrund der geringen Größe des Patienten keine Standardbehandlungen anwenden könne und improvisieren müsse.

Werbung

Sie sei so klein gewesen, dass selbst die Berechnung der Medikamente auf die Dezimalstellen erfolgen musste, sagte Ng.

Sogar Windeln für Frühgeborene seien für Yu Xuan zu groß gewesen, sagten Mitarbeiter der Straits Times, sodass die Krankenschwestern sie passend zuschneiden müssten.

Yu Xuan könnte bei der Geburt zu den kleinsten Babys gehören, die je überlebt haben. Laut dem Tiniest Babies Registry der University of Iowa ein Rekord der kleinsten überlebenden Babys der Welt , der aktuelle Rekord ist ein Mädchen, das 2018 in San Diego geboren wurde und 8,6 Unzen wog. Dieses Mädchen wurde von den Mitarbeitern Saybie genannt.

Ich dachte: 'Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, wie klein sie ist', sagte Paul Wozniak, ein Neonatologe am Sharp Mary Birch Hospital for Women & Newborns in San Diego, der Saybie bei der Geburt half, zu AlcoholtogO.

In Singapur war Yu Xuans frühes Leben alles andere als einfach. Sie hat weiterhin Probleme mit ihrer Lunge, die bei der Geburt noch nicht voll entwickelt war. Die Straits Times berichtet, dass sie immer noch an einer Lungenerkrankung leidet und an ein Beatmungsgerät muss.

Ölfeuer im Golf von Mexiko
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wong und ihr Mann, Kwek Wee Liang, die aus Malaysia stammen, aber ihren ständigen Wohnsitz in Singapur haben, mussten von ihrer Familie, einschließlich eines kleinen Sohnes, fernbleiben, während Yu Xuan in Behandlung war.

Dank einer Crowdfunding-Kampagne, bei der mehr als 270.000 US-Dollar gesammelt wurden, kann das Paar den langen Krankenhaus- und Nachsorgeaufenthalt bezahlen. Singapurs Krankenhaussystem ist öffentlich, aber Patienten und ihre Familien müssen die Behandlung über ein Krankenversicherungssystem bezahlen.

Wir freuen uns für die kleine Kämpferin und ihre Familie und sind stolz auf die Betreuung durch unser Team. Unsere besten Wünsche an Little Yu Xuan, während sie jeden Tag wächst, gedeiht und die Chancen übertrifft, schrieb das National University Hospital am Samstag auf Facebook .

Dieser Bericht wurde aktualisiert.

Papst Franziskus über die lateinische Messe

Weiterlesen:

„Sie ist ein Wunder“: Saybie ist mit einem Gewicht von etwa so viel wie „ein großer Apfel“ das kleinste überlebende Baby der Welt