logo

Das ukrainische Militär beginnt, den Plan für Frauen zurückzunehmen, nach der Gegenreaktion in Pumps zu demonstrieren

Heel heute, morgen weg?

Die Ukraine beginnt, ihren Plan für weibliche Militärkadetten, bei einer bevorstehenden Parade Absätze zu tragen, nach einer Welle von Kritik zurückzunehmen, einschließlich der Forderung, dass der männliche Verteidigungsminister des Landes die oft unbequemen Schuhe anzieht.

Die Kontroverse begann letzte Woche, als das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlichte Fotos zeigt weibliche Kadetten, die für eine Prozession zum Unabhängigkeitstag am 24. August in Tarnhosen und schwarzen Pumps mit dicken Absätzen bohren.

Die Bilder lösten eine schnelle Gegenreaktion in den sozialen Medien aus, wobei Kritiker – darunter weibliche ukrainische Abgeordnete – das Militär des Sexismus beschuldigten und ein mittelalterliche Denkweise .

wer ist der präsident von kuba
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist schwer, sich eine idiotischere, schädlichere Idee vorzustellen, sagte die Oppositionsabgeordnete Inna Sovsun in ein Facebook-Post Warnung, dass das Marschieren in Absätzen die Gesundheit der Frauen opfert, um ein Klischee von ihnen als schöne Puppen zu erhalten.

Werbung

Der Aufruhr gipfelte am Freitag, als weibliche Abgeordnete hochhackige Schuhe ins Parlament brachten und Verteidigungsminister Andriy Taran vorstellten. Ein Gesetzgeber schlug Taran vor, die Frauenschuhe während der Parade im nächsten Monat zu tragen, die 30 Jahre Unabhängigkeit feierte.

Abgeordnete der Europäischen Solidaritätsplattform „Sicherheit. Frauen Frieden übergeben Minister Taran und dem Obersten Befehlshaber Zelensky Fersen. Lass sie zur Parade gehen!

Was ist Mossad in Israel?
Geschrieben von Iryna Gerashchenko An Freitag, 2. Juli 2021

Auch Kabinettsmitglieder schlossen sich der Kritik an.

Der Zweck jeder Militärparade ist es, die militärische Fähigkeit der Armee zu demonstrieren. Es dürfe keinen Platz für Stereotypen und Sexismus geben, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung von drei Kabinettsmitgliedern, darunter der Ministerin für Veteranenangelegenheiten Yulia Laputina, berichtete Associated Press.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das Verteidigungsministerium lehnte eine Stellungnahme ab. Aber in a Stellungnahme Am Freitagmorgen auf Facebook gepostet, heißt es, die Absätze seien Teil der seit 2017 geltenden Vorschriften für Kleidungsuniformen. Der Beitrag enthielt auch Bilder von Frauen aus anderen Ländern – einschließlich der anscheinend den Vereinigten Staaten –, die bei Militärereignissen Absätze trugen. (Ukrainische Soldaten unterschiedlichen Geschlechts tragen im Kampf alle Stiefel.)

Werbung

Aber die Haltung der Regierung schien am Samstag zu mildern, nachdem Taran mit weiblichen Militärkadetten gesprochen und das Ministerium freigelassen hatte ein Statement anerkennen, dass die Fersen unbequem waren.

Taran sagte den Kadetten eines Militärinstituts in Kiew, dass er versuchen würde, in kürzester Zeit verbesserte, ergonomische Schuhe bereitzustellen, obwohl unklar war, ob dies vor der Parade im nächsten Monat geschehen würde. Er fügte hinzu, dass hochrangige Verteidigungsbeamte eine Verbesserung der Qualität von Unterwäsche und Uniformen für Frauen in den Streitkräften prüfen würden.

Der Verteidigungsminister sagte auch, dass, wenn der Prozess mit den experimentellen Schuhen gut verlaufen würde, sie an alle weiblichen Militärangehörigen ausgegeben werden könnten.

wie hat das kanadische feuer angefangen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Frauen spielen im ukrainischen Militär eine immer wichtigere Rolle, insbesondere im anhaltenden Konflikt des Landes mit prorussischen Separatisten in der Ostukraine.

Werbung

Nach der Annexion der Krim-Halbinsel durch Russland im Jahr 2014 erlaubte Kiew Frauen, in Kampfeinheiten zu dienen. Heute stellen Frauen mehr als 15 Prozent der Streitkräfte des Landes, eine doppelt so hohe Rate wie zu Beginn der Kämpfe vor sieben Jahren sagte vor kurzem . Mehr als 13.000 Frauen hätten in dem Konflikt den Kämpferstatus erhalten, hieß es.

Leben an der ukrainischen Front: Schützengräben, verlassene Häuser und Angst vor Konflikten ohne Ende

In ihrer Erklärung sagten die drei Kabinettsminister, dass sich weibliche Soldaten nicht in Absätzen, sondern mit Maschinengewehren bewährt hätten.

Aber auch wenn sich immer mehr Frauen den Streitkräften der Ukraine angeschlossen haben, sagen Kritiker, das Land habe sie nur langsam mit der richtigen Ausrüstung ausgestattet.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

ZU Bericht 2016 über die Gleichstellung der Geschlechter in der Ukraine festgestellt, dass die weiblichen Soldaten des Landes oft in Männeruniformen und Männerschuhen kämpfen, die oft unbequem und [in der] falschen Größe sind. Die Studie, bei der weibliche Soldaten befragt wurden, ergab, dass Geschlechterstereotype noch immer weit verbreitet waren.

warum sind die holländer so groß
Werbung

Ukraine, die sagt Der Frauenanteil in den Streitkräften gehört zu den höchsten der Welt und ist nicht das einzige Land, das Schwierigkeiten hat, sich an ein integrativeres Militär anzupassen. Die Vereinigten Staaten begann mit der Ausgabe Körperschutz speziell für weibliche Soldaten im Jahr 2020, fünf Jahre nachdem alle Kampfpositionen für Frauen geöffnet wurden.

Maria Berlinska, eine ukrainische Aktivistin, die an der Erstellung des Berichts 2016 beteiligt war, sagte, die Empörung über die Fotos der Kadetten in Absätzen sei eine gesunde Reaktion.

Frauen, die in Absätzen marschieren, könnten sich freuen die Militärkommandanten auf der Tribüne, schrieb sie weiter Facebook , aber weibliche Soldaten starben genauso wie ihre männlichen Kollegen: an der Front, in Kampfstiefeln.

David L. Stern in Kiew hat zu diesem Bericht beigetragen.