US-Wahl 2020: Berichten zufolge trennt sich Lil Waynes Freundin nach der Zustimmung von Donald Trump von ihm

US-Wahl 2020: Berichten zufolge trennt sich Lil Waynes Freundin nach der Zustimmung von Donald Trump von ihm

Lil Wayne hat sich Berichten zufolge von seiner Freundin Denise Bidot getrennt, nachdem er kürzlich die Empfehlung ausgesprochen hatte Donald Trump bei der US-Wahl .

Bidot beendete die Beziehung, nachdem der 38-jährige Rapper eine Reihe von Tweets zur Unterstützung von Trump veröffentlicht hatte. TMZ berichtet.



»Sie hat mit Wayne Schluss gemacht. Es war nicht nur seine Trump-Unterstützung, aber das war ein großer Teil “, sagte eine Quelle auch MTO-News am Dienstag.

Berichten zufolge hat Lil Waynes Freundin ihn nach seiner Zustimmung durch Trump verlassen. (Instagram)

VERBUNDEN: Donald Trump lädt Rapper Lil Pump zur letzten Kundgebung ein und nennt ihn 'Little Pimp'

Seit der Trennung hat Bidot ihren Instagram-Account gelöscht, aber das ehemalige Paar hatte bereits aufgehört, sich auf der Plattform zu folgen.

Letzte Woche posierte Lil Wayne auf einem Foto mit Trump und unterstützte seinen „Platinum Plan“.

'Ich hatte gerade ein großartiges Treffen mit @realdonaldtrump @potus, abgesehen von dem, was er bisher mit der Strafreform getan hat, wird der Platinplan der Community echtes Eigentum geben', twitterte der 'Lollipop'-Sänger.

'Er hat sich angehört, was wir heute zu sagen hatten, und versicherte, dass er es schaffen wird und kann.'