Was ist zwischen Meg Ryan, Dennis Quaid und Russell Crowe passiert?

Was ist zwischen Meg Ryan, Dennis Quaid und Russell Crowe passiert?

Meg Ryan wurde auf dem Höhepunkt ihrer Karriere liebevoll Amerikas Liebling genannt.

Die Schauspielerin spielte in einer Reihe von Rom-Coms mit, darunter Schlaflos in Seattle , Sie haben Post , Süchtig nach Liebe und Aufhängen . Aber nach einem Liebesskandal um den damaligen Ehemann Dennis Quaid und australischer Schauspieler Russell Crowe Ihre Karriere im Jahr 2000 erschütterte, schien sich die Schauspielerin aus dem Rampenlicht zurückzuziehen.



Was ist mit der beliebten Schauspielerin passiert? Lass uns mal sehen...

Meg Ryan, Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Meg Ryan kommt im Oktober 2019 zu den Annual Governors Awards. (Getty)

Was ist mit der Schauspielerin Meg Ryan passiert?

Meg Ryan war die Quintessenz des Mädchens von nebenan und ein Liebling der großen Leinwand. Nach dem Scoring von Bitrollen in Filmen wie Amityville III: Der Dämon , Top Gun und Bewaffnet und gefährlich , sie wurde sofort ein Erfolg, nachdem sie in der Kultkomödie mitgespielt hatte Als Harry Sally kennenlernte 1989. Weitere Rom-Coms folgten, bevor Ryan in den frühen 2000er Jahren scheinbar in Zeitlupe in ihrer Hollywood-Karriere spielte.

Meg Ryan besucht 2001 die Premiere von Kate & Leopold LA.

Meg Ryan besucht 2001 die Premiere von Kate & Leopold LA. (Getty)

Zu dieser Zeit hatte Ryan angeblich Probleme in ihrer Ehe mit dem Schauspieler Dennis Quaid, den sie 1991 heiratete, vier Jahre nachdem sie sich am Set der Komödie getroffen hatte Innenraum .

Sie waren Hollywoods goldenes Paar, daher war es für die Fans ein Schock, als sie im Juni 2000 ihre Trennung bekannt gaben.

2001 wurde das Machtpaar offiziell geschieden.

WEITERLESEN: Dennis Quaid gibt zu, dass Meg Ryans Ruhm eine Rolle bei ihrer Trennung gespielt hat

Dennis Quaid und Meg Ryan während

Dennis Quaid und Meg Ryan bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in LA 1995. (Getty)

Aus der Beobachtung geht hervor, dass Ryans Karriere langsam von ihrem Privatleben überschattet wurde. Ungefähr zur Zeit ihrer Scheidung von Quaid wurde sie mit dem australischen Schauspieler Russell Crowe in Verbindung gebracht, nachdem Fotos von ihnen am Set von gemütlich aussahen Beweis für Leben im Jahr 2000 in der Boulevardpresse zirkulierte.

Die wahrgenommenen Indiskretionen schienen Hollywoods Ansicht von Ryan als dem blitzsauberen Mädchen neben der „Scharlachroten Frau“ zu ändern – ihre Worte – und zufällig erlitt ihre Karriere einen Schlag.

Aber während die Schauspielerin die volle Verantwortung für den Niedergang ihrer Ehe mit Quaid übernimmt, sagte sie, Crowe sei zu Unrecht in ihre Scheidung verwickelt.

»Ich glaube, er hat einen großen Schlag erlitten. Aber Russell hat die Ehe nicht zerstört', sagte sie InStyle . „Er war am Ende definitiv da, aber es war nicht seine Schuld. Ich war ein Chaos. Ich habe ihn am Ende auch verletzt. Ich konnte nicht in einer weiteren langen Beziehung sein, es war nicht die Zeit dafür. Also bin ich ausgestiegen.'

Meg Ryan beobachtet Russell Crowe in einer Szene aus dem Film

Meg Ryan und Russell Crowe filmen Proof Of Life im Jahr 2000. (Getty)

Kurz nach ihrer Scheidung spielte Ryan in zwei weiteren Filmen mit – Im Schnitt (2003) und Gegen das Seil (2004) – bevor er eine dreijährige Pause von Hollywood einlegte.

„Ich war ausgebrannt. Ich hatte das Gefühl, nicht mehr genug über mich selbst oder die Welt zu wissen, um sie als Schauspieler widerzuspiegeln. Ich fühlte mich isoliert', sagte sie zuvor Das New York Times Magazin . „Ich fühlte mich, als wäre ich hinter einem Fenster und schaute auf mein Leben.

„Ich erinnere mich, dass ich dachte, ich möchte meine eigenen Gedanken haben. Außerdem war es schwer, irgendwo herumzulaufen. Es ging nie darum, dass die Leute gemein waren; es ist, dass ich mich nicht bewegen konnte. Ich würde mich irgendwie ducken und in Deckung gehen, und das war nicht das, was ich wollte.'

Sie kehrte 2007 zurück, hat aber seitdem nur in 13 Projekten mitgewirkt.

Warum haben sich Meg Ryan und Dennis Quaid scheiden lassen?

Meg Ryan sagt, dass sie Probleme in ihrer Ehe mit Dennis Quaid hatte, lange bevor Russell Crowe ins Spiel kam.

In einem Interview von 2008 mit InStyle Ryan behauptete, Quaid sei in ihrer neunjährigen Ehe untreu gewesen. Und obwohl die Medien sie als das goldene Paar Hollywoods bezeichneten, war es weit von der Wahrheit entfernt.

'Es war eine großartige Geschichte. Aber was nicht in der Geschichte stand, war die Realität meiner neunjährigen Ehe “, sagte Ryan – der den Sohn Jack, jetzt 29, mit Quaid teilt – dem Magazin. „Dennis war mir lange Zeit nicht treu, und das war sehr schmerzhaft. Darüber habe ich nach meiner Scheidung mehr erfahren.'

WEITERLESEN: Promi-Paare, die nach Betrugsskandalen zusammengeblieben sind

Dennis Quaid und Meg Ryan im Jahr 1990.

Dennis Quaid und Meg Ryan im Jahr 1990. (Getty)

Quaid reagierte schnell auf das Tell-All-Interview seines Ex und erzählte dem New York Daily News , „Es ist acht Jahre her, und ich finde es unglaublich, dass Meg weiterhin öffentlich die Geschichte unserer Beziehung aufwärmt und neu schreibt. Außerdem finde ich es bedauerlich, dass unser Sohn Jack öffentlich an die Aufruhr und den Schmerz erinnert werden muss, die jedes Kind bei einer Scheidung empfindet.'

Abgesehen von Spekulationen und Anschuldigungen der Untreue hat Ryan immer behauptet, dass ihre Trennung nichts mit einem Dritten zu tun hatte.

'Meine Ehe war eine ... sehr ungesunde Ehe', sagte sie weiter Die Oprah Winfrey-Show im Jahr 2006. „Ich hätte es wahrscheinlich viel früher verlassen sollen. Ich war sehr traurig, dass es so auseinander ging, wie es schien. Es ging nie um einen anderen Mann. Es ging nur darum, was meine und Dennis' Beziehung nicht aufrechterhalten konnte.

„Ich glaube, sobald die Boulevardpresse drei Promi-Namen in die Finger bekommt, steckt man wirklich in Schwierigkeiten … Ich habe meine Ehe nicht wegen Russell Crowe verlassen. Ich habe meine Ehe verlassen.'

Dennis Quaid und Meg Ryan bei der Premiere von Hurlyburly in Los Angeles, 1998.

Dennis Quaid und Meg Ryan bei der Premiere von Hurlyburly in Los Angeles, 1998. (Getty)

Quaid behauptete später, dass der Ruhm eine wichtige Rolle bei ihrer Trennung gespielt habe.

'Meine erfolgreichste Beziehung meines Lebens', sagte Quaid in einem Interview mit 2018 über Ryan Megyn Kelly auf NBC . 'Wir haben uns kennengelernt und ich war die große Sache ... dann waren wir auf den Straßen von New York und sie sagten: 'Meg, Meg!'

„Und ich muss zugeben, ich fühlte mich irgendwie verschwunden. Ich dachte nicht, dass ich so klein bin, aber ich war es. Es war eine Wachstumschance. Daraus habe ich gelernt.'

WEITERLESEN: Dennis Quaid sagt, der Altersunterschied von 39 Jahren mit der neuen Frau 'kommt einfach nicht zur Sprache'

Quaid war mit der Schauspielerin P.J. Soles verheiratet, bevor er 1991 Ryan heiratete.

Der Schauspieler heiratete dann 2004 die Immobilienmaklerin Kimberly Buffington, mit der er die 12-jährigen Zwillinge Thomas und Zoe teilt. Aber sie trennten sich 2018 nach 14 Jahren.

Er heimlich verheiratete Doktorandin Laura Savoie im Juni 2020.

Was ist zwischen Meg Ryan und Russell Crowe passiert?

Meg Ryan und Russell Crowe trafen sich am Set von Beweis für Leben im Jahr 2000 und hatte sofortige Chemie.

Bald ging die Gerüchteküche auf Hochtouren, dass die beiden am Set mehr als freundlich waren. Menschen Das Magazin berichtete, dass Ryan, als sie ihre Trennung von Quaid ankündigte, „extrem vernarrt“ in Crowe war.

Ihre Freundin, die verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher, sagte zu der Zeit, dass sie Ryan nicht die Schuld gab, weil der australische Schauspieler 'ein harter Widerstand' sei.

Russell Crowe und Meg Ryan in Manhattan, 22. November 2000.

Russell Crowe und Meg Ryan gehen im November 2000 Hand in Hand die Madison Avenue in Manhattan entlang. (Getty)

'Ich war nur froh, dass ich einen Freund hatte, der ihn erwischt hat', sagte Fisher. 'Wenn ich ihn nicht haben kann, möchte ich hören, wie er ist – irgendwann, wenn sie bereit ist zu reden.'

Die Beziehung dauerte weniger als ein Jahr – sie begannen sich angeblich Anfang 2000 zu verabreden und wurden in diesem Jahr zu Weihnachten getrennt.

Und trotz der Optik der Situation bestand Ryan darauf, dass ihre Ehe mit Quaid bereits vorbei war, bevor sie eine Beziehung mit Crowe einging.

Meg Ryan & Russell Crowe beim 19. Annual Academy Awards Luncheon im Jahr 2000 in Beverly Hills, CA.

Meg Ryan und Russell Crowe bei einem Oscar-Mittagessen im Jahr 2000. (Getty)

Dennoch wurde die Schauspielerin in einem ungünstigen Licht gemalt und die negative Aufmerksamkeit schien ihre Karriere zu beeinträchtigen. Es beeinflusste auch Ryans Wohlbefinden, bis sie eines Tages genug hatte.

'Ich hatte nie das Gefühl, dass es mir so wichtig ist, was die Leute über mich denken, aber dann wurde diese Geschichte nie richtig erzählt', sagte sie Das New York Times Magazin im Jahr 2019.

„Es ist ein echtes Geschenk, wenn man weiß, dass man ein Bild oder eine Geschichte nie richtig managen kann und sich nicht mehr darum kümmert. Ich spürte den Effekt, als wäre ich der Bösewicht oder was auch immer die Geschichte war. Aber ich erinnere mich, dass ich es aufgegeben habe, jemanden korrigieren zu müssen.

„Scheidung ist schwer. Liebe ist schwer. All diese Dinge waren so persönlich. Sie waren nicht für den Massenkonsum bestimmt. Die Komplexität eines Lebens oder einer Ehe wird niemals in einer Schlagzeile oder einer Boulevardzeitung vorkommen. Das war eine befreiende Sache zu wissen!'

Russell Crowe während der Premiere von Proof of Life in Los Angeles im Jahr 2000 in der Academy in Beverly Hills, Kalifornien, USA.

Russell Crowe bei der Premiere von Proof of Life in LA im Jahr 2000. (Getty)

Crowe hat zu seiner Beziehung zum Hollywood-Star größtenteils geschwiegen, aber nach ihrer Trennung gab er eine seltene Erklärung ab.

'Meg ist eine schöne und mutige Dame', sagte er dem Herold Sonne im Februar 2001. 'Ich trauere um ihre Kameradschaft, aber ich habe ihre Freundschaft nicht verloren.'

Crowe heiratete die australische Schauspielerin und Sängerin Danielle Spencer, die Mutter seiner beiden Kinder Charles (17) und Tennyson (14). Sie trennten sich 2012 und ließen sich 2018 scheiden.

WEITERLESEN: Russell Crowes Ex-Frau Danielle Spencer ehrt seinen verstorbenen Vater mit besonderer Ehrerbietung

Russell Crowe und Danielle Spencer während der 74. Annual Academy Awards im Jahr 2002.

Russell Crowe und Danielle Spencer bei den Academy Awards 2002. (Getty)

Mit wem ist Meg Ryan derzeit zusammen?

Meg Ryan ist seit 2010 immer wieder mit Country-Star John Mellencamp zusammen.

Das Paar angeblich verlobte sich im November 2018 als die Schauspielerin mit einem Diamantring gesehen wurde.

sind taylor und selena noch befreundet

„Ja, ich werde irgendwann heiraten. Aber im Moment ist diese Verlobungssache ein Zustand der Gnade', sagte sie InStyle damals.

John Mellencamp, Meg Ryan, Filmfestival

John Mellencamp und Meg Ryan nehmen 2013 am Taormina Filmfest in Italien teil. (Getty)

In einem anderen Interview mit Das New York Times Magazin , sagte Ryan, dass Alter und Reife zu ihren Gunsten arbeiteten.

'Das Tolle daran ist, dass John und ich so frei sind, Spaß zu haben', sagte sie. „Vielleicht geht es bei dieser Freiheit darum, eine Million Jahre alt zu sein. Aber ich denke manchmal, dass Beziehungen etwas für Außerirdische sind. Wer macht es? Wer kann es tun? Ich weiß nicht, wie es einem von uns jemals geht.'

Sie schienen ihre Verlobung jedoch Ende 2019 abzubrechen, als Ryan ohne ihren Verlobungsring gesehen wurde, als sie in diesem Jahr kürzlich an den Governor's Awards teilnahm.

Es gab Gerüchte, dass sich die Exen Ende letzten Jahres versöhnt haben , aber beide haben die Nachricht nicht bestätigt.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,