Willie Garson mit 57 Jahren tot: Hollywood-Hommage an den geliebten Sex and the City-Schauspieler

Willie Garson mit 57 Jahren tot: Hollywood-Hommage an den geliebten Sex and the City-Schauspieler

Hollywoodstars zollen Willie Garson Tribut, nachdem der Schauspieler, der für seine Rollen berühmt ist in Sex and the City und Weißer Kragen , starb im Alter von 57 Jahren.

Die traurige Nachricht wurde am Dienstag in den USA verbreitet, nachdem sie von Garsons Familie bestätigt wurde. Seine Todesursache wurde jedoch nicht bekannt gegeben Menschen Berichten zufolge litt der Schauspieler an Bauchspeicheldrüsenkrebs.



WEITERLESEN: Willie Garson, Sex and the City und Weißer Kragen Schauspieler, stirbt mit 57

Willie Garson

Willie Garson ist im Alter von 57 Jahren gestorben, seine Familie bestätigt die traurige Nachricht. (GC-Bilder)

Obwohl viele von Garsons Sex and the City Co-Stars haben sich in Social-Media-Posts an den Schauspieler erinnert, seine langjährige Freundin Sarah Jessica Parker hat zugegeben, dass sie noch nicht bereit ist, öffentlich zu sprechen.

Parker spielte Carrie Bradshaw, die beste Freundin von Garsons Charakter Stanford Blatch. Die beiden waren auch außerhalb des Bildschirms geschlossen, und die Trauer über den Verlust ihrer Freundin wird in einem Instagram-Kommentar deutlich, den Parker zu Co-Star Chris Noths Hommage hinterlassen hat.

Als Antwort auf Noths Post, ein Foto von Carrie und Stanford am Set der Show, schrieb die Schauspielerin: „Danke, liebster Chris. Ich bin noch nicht fertig. Xxx'

Sarah Jessica Parker mit Willie Garson

Sarah Jessica Parker kommentierte einen Tribut-Post von Co-Star Chris Noth und sagte, sie sei „noch nicht bereit“, Willie Garson öffentlich zu betrauern. (AP)

Kristin Davis, den Fans der HBO-Show als Charlotte York bekannt, erinnerte sich daran, wie Garson sie „sofort“ zum Lachen brachte, als sie sich auf der X Dateien spielt 1995, Jahre bevor sie wieder vereint wurden Sex and the City .

„Willie wird von unserer gesamten Community geliebt. Er war schlauer und lustiger, als du es dir je vorgestellt hättest. Wir sind ohne ihn beraubt“, schrieb sie auf Instagram.

Davis würdigte dann Garsons „furchtloses Engagement“ für die alleinerziehende Vaterschaft; 2009 adoptierte der Schauspieler seinen Sohn Nathen.

„Wir haben oft darüber gesprochen, alleinerziehend durch Adoption zu sein. Und nichts machte ihm mehr Freude und Stolz als sein Sohn Nathen. Nathens Stärke und Weisheit über seine Jahre hinaus zeigt sich in seiner wunderschönen Hommage an seinen Vater.

»Die Liebe ist verdient, lieber Willie. Ich bin dankbar für all die Zeit, die wir hatten, und dankbar, dass so viel von Ihrem hellen Licht für immer auf Film ist.'

VERBUNDEN: Besetzung von Sex and the City: Damals und heute

Castmate Cynthia Nixon, alias Miranda Hobbes, sagte, sie habe die Zusammenarbeit mit Garson „verehrt“, der mit seiner Rolle als Stanford Blatch, einem Talentagenten und besten Freund der Protagonistin Carrie Bradshaw, die Herzen der Zuschauer eroberte.

„Er war auf der Leinwand und im wirklichen Leben endlos lustig. Er war eine Quelle des Lichts, der Freundschaft und des Showbusiness. Er war ein vollendeter Profi – immer“, twitterte sie und fügte eine Nachricht für Nathen hinzu.

„Mein Herz ist bei seinem Sohn, Nathen Garson. Nathen, ich hoffe, du weißt, wie sehr er dich geliebt hat und wie stolz er war, dein Vater zu sein.'

wann hat 182 geblinzelt

Kim Cattrall, die Samantha Jones spielte, teilte Garson am Set der Show ein Foto von sich selbst und trauerte um den „schrecklich traurigen Verlust“.

Mario Cantone, der in der Show Garsons Erzfeind Anthony Marentino spielte, sagte, er sei nach dem Tod seines Co-Stars „von Traurigkeit überwältigt“.

'Ich hätte keinen brillanteren TV-Partner haben können', beschriftete Cantone ein Foto des Paares zusammen auf Instagram. »Wir werden uns allen schon bald weggenommen. Du warst ein Geschenk der Götter, süßer Willie.'

Noth, der Carries „Mr Big“ spielte, teilte ein Foto von Garson und Parker und schrieb einfach „Willie“ mit zwei Herzen-Emojis.

Mitdarsteller Evan Handler beschrieb den Tod seines Co-Stars als Tragödie für „die gesamte [ Sex and the City ] Familie, für Willies Familie und für die Welt“ auf Twitter.

„Willie war ein Prinz, der Bürgermeister jeder Gruppe, in der er jemals existierte, und – am wichtigsten – ein Elternteil. Mein Herz trauert um seinen Sohn“, fügte er hinzu.

In den letzten Monaten hatte Garson die bevorstehenden Dreharbeiten Sex and the City Revival-Serie Und einfach so in New York.

Der offizielle Instagram-Account für die Reboot-Serie würdigte den Star und beschrieb ihn als „einen hingebungsvollen Freund und ein helles Licht für jeden in seinem Universum“ sowohl im Leben als auch auf dem Bildschirm.

'Er hat einen der beliebtesten Charaktere aus dem HBO-Pantheon geschaffen und war fast 25 Jahre lang ein Mitglied unserer Familie', heißt es in dem Beitrag. 'Wir sind zutiefst traurig, von seinem Tod zu erfahren und sprechen seiner Familie und seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.'

In anderen Ehrungen, Moderne Familie Star Julie Bowen teilte auf Instagram zwei Fotos von Garson, einem engen Freund von ihr.

'Das bricht mir das Herz. Willie Garson, ein Freund, der mich am schlimmsten liebte (und mich immer wissen ließ), ist weg. Auf Wiedersehen, Fett. Ich liebe dich immer “, betitelte sie die erste.

Der zweite Post, ein Foto von der Schauspielerin, die Garson an ihrem Hochzeitstag auf die Wange küsste, lautete: „Er kam zu meiner Hochzeit – widerwillig. 'Wer heiratet am Emmy-Wochenende?'. Ich habe diesen Kerl geliebt.'

Matt Bomer, Garsons Co-Star bei Weißer Kragen Sie teilte eine Reihe von Fotos des Paares auf Instagram neben einer herzlichen Hommage.

'Das letzte, was Sie getan haben, als wir uns verabschiedeten, war, Ihre Maske herunterzuziehen (ich hasse Covid), lächeln und mir zuzwinkern', schrieb er.

„Ich weiß, dass es nicht den Schmerz widerspiegelte, den Sie durchmachten, aber es war ein Hinweis auf alles, was Sie für mich waren und sind: Jemand, der mich aufrichtete, der mich besser machte und der mich immer zum Lächeln brachte.“ .'

Ben Stiller sprach auf Twitter sein Beileid für Garsons Sohn Nathen aus.

„Dein Vater war stark und respektiert in seiner Gemeinschaft von Schauspielerkollegen und seine Philanthropie war konstant und engagiert. Ich bin dankbar, dass ich ihn kannte. Er war auch wirklich sehr lustig', schrieb der Schauspieler.

Mary McCormack würdigte auch ihren „süßen, lustigen, talentierten Freund“ und teilte ein Foto auf Twitter.

Seinfeld ist Jason Alexander und Der westliche Flügel 's Dule Hill hat auch auf Twitter ihre Aufwartung gemacht, Alexander erinnerte sich an Garson als 'lieben, lustigen, freundlichen Mann'.

Als die Nachricht von Garsons Tod öffentlich bestätigt wurde, teilte sein Sohn Nathen Garson auf Instagram eine eigene Hommage und veröffentlichte eine Sammlung persönlicher Fotos und Videos.

„Ich liebe dich so sehr, Papa. Ruhe in Frieden und ich bin so froh, dass du all deine Abenteuer mit mir teilen und so viel erreichen konntest“, schrieb er.

'Ich bin so stolz auf dich. Ich werde dich immer lieben, aber ich denke, es ist an der Zeit, dass du dein eigenes Abenteuer begibst. Du wirst immer bei mir sein.

„Ich liebe dich mehr, als du jemals wissen wirst, und ich bin froh, dass du jetzt in Frieden sein kannst. Du warst immer die härteste und lustigste und klügste Person, die ich kenne.

„Ich bin froh, dass du deine Liebe mit mir geteilt hast. Ich werde es nie vergessen oder verlieren.'