Wonder Woman-Star Gal Gadot erhält Gegenreaktion für Erklärung zur israelisch-palästinensischen Gewalt

Wonder Woman-Star Gal Gadot erhält Gegenreaktion für Erklärung zur israelisch-palästinensischen Gewalt

Wunderfrau Stern Gal Gadot , der in Israel geboren wurde und zwei Jahre obligatorisch als Soldat in den israelischen Streitkräften diente, veröffentlichte eine Erklärung zu den jüngsten Gewalttaten zwischen Israel und Palästina, die von den Fans auf Gegenreaktionen stießen.

'Mein Herz zerbricht. Mein Land befindet sich im Krieg“, schrieb Gadot am Mittwoch in einer Erklärung auf Twitter. „Ich mache mir Sorgen um meine Familie, meine Freunde. Ich mache mir Sorgen um mein Volk. Das ist ein Teufelskreis, der schon viel zu lange andauert. Israel verdient es, als freie und sichere Nation zu leben. Das haben unsere Nachbarn auch verdient. Ich bete für die Opfer und ihre Familien, ich bete dafür, dass diese unvorstellbare Feindseligkeit ein Ende nimmt, ich bete für unsere Führer, dass sie eine Lösung finden, damit wir in Frieden Seite an Seite leben können. Ich bete für bessere Tage.'



Gadots Aussage wurde sofort zu einem heiß diskutierten Thema auf Twitter, wo die Leute ihre Verwendung des Wortes 'Nachbarn' riefen, anstatt Palästina namentlich zu erwähnen, und ihre Unterstützung für Israel während der gewaltsamen Angriffe des Landes auf Palästina. Einige Twitter-Nutzer begannen, ihre Rolle als Wonder Woman zu kritisieren, was einen dritten Film gelandet mit Regisseurin Patty Jenkins Ende 2020 nach der Veröffentlichung von Wonder Woman 1984 .

debra bringt willen und gnade durcheinander

WEITERLESEN: Israel verstärkt Gaza-Offensive und tötet hochrangige Hamas-Mitglieder

Gadots Geschichte bei den israelischen Streitkräften hat in der Vergangenheit Kontroversen ausgelöst, da sie ihren Hollywood-Status auf der A-Liste als Hauptdarstellerin der Wonder Woman-Franchise von Warner Bros. und DC Comics und einer der Co-Stars in Gerechtigkeitsliga . Im Jahr 2017 hat das libanesische Wirtschaftsministerium die Veröffentlichung von verboten Wunderfrau über Gadots Beteiligung und den Krieg des Landes mit Israel.

Gal Gadot in Wonder Woman 1984.

Gal Gadot in Wonder Woman 1984. (Mitgeliefert)

taylor lautner und taylor dome

Vertreter von Gadot und Warner Bros. kehrten nicht sofort zurück Vielfalt Bitte um Stellungnahme.

Was ist mit dem Gesicht der Robben passiert?

Gewalt zwischen Israel und Palästina diese Woche eskaliert nachdem Israel mehrere Luftangriffe auf den palästinensischen Gazastreifen gestartet und Raketenwellen aus Gaza auf Tel Aviv, die Stadt Ashkelon und den wichtigsten Flughafen des Landes, abgefeuert wurden. Die Spannungen zwischen Israel und Palästina sind in letzter Zeit wegen der Vertreibung von Palästinensern aus Ost-Jerusalem eskaliert.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,