Gillian Anderson von Akte X erklärt, warum sie und David Duchovny sich in den 90ern gehasst haben

Gillian Anderson von Akte X erklärt, warum sie und David Duchovny sich in den 90ern gehasst haben

Sie haben mehr als ein Jahrzehnt zusammen an der Science-Fiction-Serie gearbeitet Akte X , aber zwischen den Co-Stars war es nicht immer rosig.

Betrachten Gillian Anderson und David duchovny Gerüchte, dass sie sich am Set nicht verstanden haben, in einem Interview mit Jimmy Kimmel oben.



Zu dieser Zeit drehten sich Berichte über Probleme zwischen den beiden um alles, von Gehaltsunterschieden bis hin zu Drehorten, aber diese Erklärung ist einfach bizarr.

Und David hat recht, es lässt ihn irgendwie 'wie ein A-Loch' klingen.

Aber wenn irgendeine Art von ungelöster Spannung in der Luft lag, wurde sie aufgehoben, als Fox Mulder und Dana Scully, die X Dateien Charaktere, die jeweils von David (55) und Gillian (47) gespielt wurden, wurden schließlich während eines Jimmy Kimmel Live skizzieren .

Sehen Sie sich im folgenden Clip die Liebesszene an, auf die die Fans über 20 Jahre gewartet haben…

Akte X reboot erreicht Channel 10 innerhalb einer Woche nach seinem US-Debüt am 24. Januar.