Ja, Patrick Dempsey kehrt mindestens noch einmal zu Grey's Anatomy zurück

Ja, Patrick Dempsey kehrt mindestens noch einmal zu Grey's Anatomy zurück

SPOILER-ALARM: Dieser Artikel enthält Spoiler aus Staffel 17 der Show.

Greys Anatomy Fans freuen sich –– es stellt sich heraus, dass McDreamy in kürzester Zeit wieder unsere Bildschirme zieren wird.



Patrick Dempsey , der 11 Staffeln lang Derek Shepherd spielte Greys Anatomie, verließ die Show 2015, nachdem seine Figur einen tödlichen Autounfall hatte.

Obwohl die Fans dachten, dass dies das letzte wäre, was wir von ihm sehen, Dempsey kehrte Anfang des Jahres für die Premiere der 17. Staffel zurück . Leider wurde er nicht wieder zum Leben erweckt, sondern erschien stattdessen in Hauptfigur Meredith Greys COVID-befeuerten Sterbebetttraum.

wer ist die tochter von diana ross
Patrick Dempsey ist in der 17. Staffel von Gray mit Ellen Pompeo wieder vereint

Patrick Dempsey ist in der 17. Staffel von Grey's Anatomy wieder mit Ellen Pompeo vereint. (ABC)

Demi Moore damals und heute

Spätere Episoden der Staffel sahen T.R. Knight, der fünf Spielzeiten lang George O'Malley spielte, kehren ebenfalls in einer Halluzination / einem Traum zurück.

Und es stellt sich heraus, dass Meredith in den kommenden Folgen mehr von diesen Träumen haben wird, wobei Showrunnerin Krista Vernoff enthüllt, dass Dempsey zurückkommt.

'Sie werden McDreamy in der Rückrunde der Saison wiedersehen', sagte sie erzählte Vielfalt .

Greys befindet sich derzeit in der Winterpause, wird aber 2021 mit neuen Folgen zurückkehren. Fans, die auf mehr Wiederauftauchen ihrer toten Favoriten hoffen, sollten die Augen auf den Bildschirm kleben. Vernoff kann noch nichts bestätigen, hofft aber, weitere verstorbene Charaktere zurückzubringen – und alle Greys Fan weiß, dass es eine große Auswahl gibt.

lily james und matt smith verlobt

'Wir alle haben Hoffnungen, aber wir haben noch nichts Neues zu berichten', sagt Vernoff.

Ellen Pompeo in Staffel 17 von Grey

Ellen Pompeo in Staffel 17 von Grey's Anatomy. (ABC)

Auf die spezielle Frage nach Eric Danes Charakter Mark Sloan, auch bekannt als McSteamy, der zu Beginn der neunten Staffel bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, lacht Vernoff: 'Sie können fragen, aber ich kann nicht antworten!'

Zum Zeitpunkt von Dempseys Rückkehr brach die Aufregung in den sozialen Medien aus, und ein Screenshot von IMDb.com schwebte über Twitter, der von Fans in Umlauf gebracht wurde. Das Bild schien zu zeigen, dass viele ehemalige Greys Schauspieler — einschließlich Katherine Heigl , Sandra Oh , Jeffrey Dean Morgan, Sara Ramirez und mehr – wurden als Teil der aktuellen Staffel in Rechnung gestellt, was die Fans zu der Theorie veranlasste, dass diese Charaktere möglicherweise in Merediths Träumen auftauchen würden.

VERBUNDEN: Was ist mit Katherine Heigl passiert?

angelina jolie & brad pit

Diese Staffel von Grey's Anatomy bietet Handlungsstränge über die COVID-19-Pandemie. (ABC Amerika)

Vernoff hat den Screenshot in den sozialen Medien gesehen, sagt aber, dass die Informationen falsch sind.

„Mein Stiefsohn hat mir dieses Bild geschickt und meine Antwort war: ‚Oh mein Gott! Ich wünsche!' Aber nein“, sagt Vernoff. 'Nein, nein, das ist nicht - das war ein Fehler bei IMDb.'

In Anbetracht von Katherine Heigl kam am Ende von Staffel 16 nicht zurück , als bekannt wurde, dass sie vor zehn Jahren das Baby von Alex bekommen hatte, ist es zweifelhaft, dass sie für Merediths COVID-Traum zurückkommt.

Obwohl die Fans hoffnungsvoll auf einen Blick auf Lexie Grey, Merediths Schwester, oder ein Wiedersehen mit McSteamy hoffen. Wir müssen nur abwarten und sehen.